Holliday Judy

Treffer aus Sozialen Netzen

Judy Holliday

Foto
Mehr

Treffer im Web

Holliday

Judy Holliday (1921?1965), US-amerikanische Schauspielerin Karen Holliday (* 1966), neuseeländische Radrennfahrerin Kene Holliday (* 1949), US-amerikanische

Judy Holliday ist tot - Sie ist im Alter von 43 Jahren gestorben

Judy Holliday ? Verstorbene Prominente 1965 > Judy Holliday ? Zum Tod von Judy Holliday Todestag · Alter · Sterbeort · Grab · Todesursache Judy Holliday war

Film und Kino im Jahr 1951

Beste Hauptdarstellerin: Judy Holliday in Born Yesterday Bester Regisseur: Joseph L. Mankiewicz für Alles über Eva Bester Nebendarsteller: George Sanders in

Vespa, Ape, Kultobjekt - von Peter Krackowizer

endlos die Liste der Prominenten, die Vespa fuhren: Jane Russel, Judy Holliday, Maria Giovannini, Abbe Lane, Tyrone Power, Lia Rocca, Marlon Brando und Kim

Betty Comden, Filmsongtexterin, Drehbuchautorin by Thomas Staedeli

Schauspielerin auf der Bühne und war Mitglied der Revuers, wo sie Judy Holliday und vor allem Adolph Green kennenlernte, mit dem sie in den kommenden Jahren

format filmkunstverleih - Halle (Saale)

Die ist nicht von Gestern (Born Yesterday) Oscar: Beste Hauptdarstellerin für Judy Holliday 1951 DVD Walk the Line Oscar: Beste Hauptdarstellerin für Reese

Judy Holliday

Judy Holliday (* 21. Juni 1921 in New York City, New York als Judith Tuvim; ? 7. Juni 1965 ebenda) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Judy (Name)

Judy Holliday (1921?1965), US-amerikanische Schauspielerin Judy Irola (* 1943), US-amerikanische Kamerafrau und Hochschullehrerin Judy Kiplimo (* 1969),

Jean Moorhead

im oscarnominierten Filmmusical Anruf genügt ? komme ins Haus mit Judy Holliday und Dean Martin in den Hauptrollen. Zudem hatte sie einige Gastauftritte in

Larry Parks

so unter anderem in Bells Are Ringing, an der Seite von Judy Holliday. Auch stand er 1962 in der Filmbiografie Freud von Regisseur John Huston zum letzten Mal

Mickey Shaughnessy

Cukors Komödie Happy-End ... und was kommt dann? an der Seite von Judy Holliday und Aldo Ray. Im folgenden Jahr erhielt er eine Nebenrolle als Soldat in dem

Aldo Ray

hatte Ray 1952 in der Komödie Happy-End ? und was kommt dann mit Judy Holliday. Im selben Jahr spielte er neben Spencer Tracy und Katharine Hepburn in der