Graner Daniel

Treffer im Web

Daniel Gran

Daniel Gran (* 22. Mai 1694 in Wien; † 16. April 1757 in St. Pölten) war ein österreichischer Maler des Barock. Er war nach einem Jahrhundert italienischer

WHA Eybnerstraße/ Daniel Gran Straße - Trixner

WHA Eybnerstraße/ Daniel Gran Straße Navigation überspringen WHA Etsdorf I WHA Eybnerstraße/ Daniel Gran Straße WHA Gneixendorf VI WHA Handel-Mazzetti-Straße

Daniel Gran | Geschichte von Hirschstetten

Daniel Gran 22. Mai 1694 Daniel Gran Daniel Gran wurde am 22. Mai 1694 in der Wiener Stephanskirche getauft. Seine Eltern stammen aus der Steiermark: sein

feine art – Manufaktur und Galerie | Ceiling painting of the State hall of the Austrian National Library (Vienna) done by Daniel Gran 1730

Ceiling painting of the State hall of the Austrian National Library (Vienna) done by Daniel Gran 1730 Art. Nr.: WIK_029 Bitte treffen Sie eine Auswahl

Gedächtnis des Landes - Personen: Daniel Gran

Daniel Gran *22.5.1694 bis †16.4.1757 Der 1694 in Wien geborene Daniel Gran wurde in Italien ausgebildet. Nach seiner Rückkehr war er vor allem in

Gran, Maulbertsch, Schmidt - Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Das früheste der gezeigten Werke ist Daniel Grans 1734 entstandener Bozzetto für ein Deckenfresko im Ständischen Landhaus von Brünn. Entwurf und ausgeführte

Vienna Walks & Talks - The Guiding Company - Ihr Tourismuspartner in Wien

im Prunksaal der ehemaligen Hofbibliothek. Nicht zuletzt die Deckenfresken von Daniel Gran machen sie zu den schönsten historischen Bibliotheken der Welt.

Trompetenzauber im Advent - Boutiquehotel Stadthalle Wien

Stimmung. Die frisch restaurierten Fresken des Künstlers Daniel Gran und die schicke Architektur der Kirche machen die Kulisse der Adventskonzerte zum echten

Domführung am 30.1. 2018 – VS Grillparzer 1

Im Zuge der Führung lernten die Kinder den Barockmaler Daniel Gran und weitere typische Merkmale des barocken Baustils und der damaligen Lebensart kennen. Ein

literacy.at: Vielfalt gefragt

Diversität einfließen (ein Beispiel ist der Workshop mit der VS Daniel Gran 1, St. Pölten – zu finden auf www.ohrenklick.at). Zwischen den Kindern entwickelt

360° Foto Österreichische Nationalbibliothek Prunksaal

vom Hofarchitekten Fischer von Erlach, fertig gestellt wurde der Bau 1726. Die imposanten Deckenfresken stammen von Daniel Gran, der diese 1730 fertig stellte.

„Alles Energie“ in der Daniel Gran Volksschule - St. Pölten - meinbezirk.at

Pölten (7), Energieberatung (99), Daniel Gran (2).