Bartscher Max

Treffer aus Sozialen Netzen

Treffer im Web

Bartsch

Max Bartsch (1888?1970), geboren in Nürnberg, der Gründer von OSRP Symphony Orchestra - in Brasilien Michael Bartsch (* 1953), Journalist und Autor in Sachsen

Bärtsch Forst + Garten GmbH Schiers

Bärtsch Max Max Baertsch Finarbit AG Gland Mels Bärtsch Max Bernhard Max Bernhard Baertsch Pro Colore Schweizerische Vereinigung fuer die Farbe Rheineck Mels

Vorschau Spielwoche 09.01.- 15.01.2017 ? Berenbrocker Sportverein 1977 e.V.

somit Pflichtfreundschaftsspiele. Für die BSVer um Spitzenspieler Max Bartsch geht es darum, nach der Weihnachtspause schnell die alte Form der Hinrunde

Saison 1970-72 - Seite 8

erfolgreicher Tätigkeit das Traineramt im besten Einvernehmen auf. Sein Erbe übernahm Max Bartsch (Bühl), der schon einmal als Trainer im Verein gewirkt hatte.

Toller Saisonabschluss für die Vollmersbacher Tennisjugend

beherztem Einsatz begeisterten der Drittplatzierte, Fussballtalent Max Bartsch, gefolgt von dem unermüdlichen Samuel Schneider und Neueinsteigerin Christina

Dorfschelle | VG Herrstein

Elena Petsch, Lea Petsch, Pauline Molz, Leo Haag, Felix Biehl und Max Bartsch) konnten es kaum erwarten uns, ihre über Wochen eingeübten weihnachtlichen

UTHC U14 Tennis-Mannschaft zeigt in Tennishalle tolle Leistung - UTHC Tennisverein Usingen

so waren spannende Ballwechsel auf hohem Niveau dabei. Max Emanuel Bartsch kam im Einzel nicht so ganz in seinem Spiel an und verlor leider mit 2:6 1:6.

Bärtsch Forst + Garten GmbH Schiers

Bärtsch Max Bernhard Max Bernhard Baertsch Pro Colore Schweizerische Vereinigung fuer die Farbe Rheineck Mels Bärtsch Nikolaus Nikolaus Baertsch EXIL GmbH

Rückblick Spielwoche 28.11.-04.12.2016 ? Berenbrocker Sportverein 1977 e.V.

er knapp den Sprung auf den 2. Tabellenplatz zum Ende der Hinrunde. Max Bartsch(Foto) zeigte seine bislang stärkste Saisonleistung und hatte mit seinen drei

Vorschau Spielwoche 18.09. ? 24.09.2017 ? Berenbrocker Sportverein 1977 e.V.

Partie der neuen Saison geht das gemischte Berenbrocker Team um Max Bartsch hoch favorisiert ins Rennen. Bei normaler Tagesform können die Punkte daher nur

Vollmersbacher Tennisabteilung kürt Jugendvereinsmeister 2016

sehr ambitioniert. Nach den Vorrunden errang Fußballtalent Max Bartsch in einem sehr spannenden Finale mit einer nerven- und laufstarken Leistung den

Guter Start in die Medenrunde!

gewagt. Mannschaftsführerin Jana Schneider, Felix Mildenberger, Max Bartsch, Samuel Schneider, Leopold Busch und Christine Knapp sammeln erste