• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 13 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Neufeld Eugen in Blomberg

Treffer aus Sozialen Netzen

Eugen Neufeld

Blomberg
Mehr

Treffer im Web

Neufeld

Eugen Neufeld (1882–1950), österreichischer Schauspieler Fred Neufeld (1869–1945), deutscher Bakteriologe Georg Neufeld († 1673), deutscher Philosoph Gordon

DATENSCHUTZERKLÄRUNG || TAKTGEFÜHL

Eugen Neufeld Jahnstr. 26 88214 Ravensburg Telefon: 0177/4761764 E-Mail: event@soundlabor.de Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische

Volleyball Breitensportliga München > Diskussionsforum > Kindervolleyball München

Eugen Neufeld Am einfachsten du schaust in die Münchener Jugendrunde: U14: http://www.volleyball.bayern/index.php?id=1640&wid=11728 U16:

Info: Colonel Redl - letsceefilmfestival.com - DE

dies nur ein wirklicher Künstler vermag. Dasselbe gilt auch von Eugen Neufeld, Dagny Servaes und den übrigen Mitwirkenden. Die Regie des Films [...] ist mit

Journalismus und Gesellschaftskritik – Kulturmobil

umgearbeitet. In wichtigen Rollen waren Johannes Riemann, Eugen Neufeld und Hans Moser zu sehen. Schon die Dreharbeiten erregten großes Interesse, die sich in

Filmprogramm CineFest 2004

Vater), Herbert Kiper (unzufriedener Ehemann), Gerhard Dammann, Eugen Neufeld (2 Direktoren), Siegfried Berisch (Ehemann in Scheidung), Else Reval (Ehefrau in

Eugen Neufeld

Eugen Neufeld (* 6. Dezember 1882 in Göding; † 18. Oktober 1950 in Wien) war ein österreichischer Schauspieler. Seinen Karriere-Höhepunkt hatte er als

Max Neufeld

† 2. Dezember 1967 in Wien, Österreich) war ein österreichischer Schauspieler und Filmregisseur. Er war der jüngere Bruder des Schauspielers Eugen Neufeld.

Hodonín

Eugen Neufeld (1882–1950), Schauspieler Karl Redlich (1860–1918), Bauunternehmer bei Eisenbahnprojekten u.a., Vetter des Friedrich (Fritz) Redlich und Josef

Ost und West (Film)

Jüdischen Volksbühne, einem jiddischen Theater in Wien, sowie Eugen Neufeld, ein vielbeschäftigter Schauspieler des österreichischen Stummfilms. Die

Die Stadt ohne Juden

die Darsteller der größten Antisemiten wie Hans Moser oder Eugen Neufeld aufgrund ihrer kritischen Haltung emigrieren mussten. Durch die europäische Filmkrise

Otto Kreisler

damals bekannten Schauspielern verpflichten, darunter Max Neufelds Bruder Eugen, Iván Petrovich, Fred Louis Lerch, Charlotte Ander, Robert Valberg, Armin