• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 25 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Heitmann Klaus in Herscheid Westf

Treffer aus Sozialen Netzen

Klaus Heitmann

58849 Herscheid
Mehr

Treffer im Web

Heitmann

Klaus Heitmann (* 1930), deutscher Romanist Linda Heitmann (* 1982), deutsche Politikerin (Grün-Alternative Liste, GAL) Ludwig Heitmann (1880–1953),

GMBH , DORSTEN

Klaus Heitmann GmbH D-46286 DORSTEN, Kirchweg 14 Heitmann Bautechnik GmbH - Gebäude Energieberatung, Altbausanierung, Schlüsselfertiges Bauen, Planung,

Europaschule Geschwister-Scholl-Schule Gütersloh: Kreisentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbes in der GSS

die Schulleiterin Frau Christiane Piepenbrock, dem Buchhändler Klaus Heitmann (von der ausrichtenden Buchhandlung Heitmann) und der Schulbibliothekarin Bettina

Badminton im VfL Sindelfingen 1862 e.V.

die frisch zusammengestellte Paarung Michael Bronner-Wirth / Klaus Heitmann scheiterten die beiden Sindelfinger an den Esslinger Brüdern Peter und Helmut

Könige |

1957 Klaus Heitmann Hinrich Wiebusch Fritz Buske 1956 Heinrich Quell — — 1955 Dietrich Ehlers Wilhelm Dammann Fritz Buske 1954 Heinrich Meyer Heinrich Quell

HUK-Coburg-Chef - Autonome Autos bauen weniger Unfälle - Wirtschaft - Süddeutsche.de

Klaus Heitmann: Derzeit belastet die Lebensversicherung die Versicherer. Die Frage ist, wie Unternehmen den Wechsel von diesem früher wichtigsten Geschäftsfeld

Klaus Heitmann

Klaus Heitmann (* 5. Juli 1930 in Mülheim an der Ruhr) ist ein deutscher Romanist. Leben Heitmann promovierte 1955 an der Universität Freiburg bei Hugo

Tudor Vladimirescu

Klaus Heitmann: , in: Biographisches Lexikon zur Geschichte Südosteuropas. Bd. 4. München 1981, S. 423–425 Werner Basler: Vladimirescu, Tudor. In: Heinz

Dieter Kremers

mit Eberhard Müller-Bochat und Klaus Heitmann: Theater der Romania in Renaissance und Barock. Frankfurt 1973 Petrarcas Besteigung des Mont Ventoux. In:

Moldauische Sprache

Klaus Heitmann: Das Moldauische im Zeichen von Glasnost’ und Perestrojka. In: Wolfgang Dahmen u. a. (Hrsg.): Romanistisches Kolloquium V. Fink-Verlag, München

Ernst Gamillscheg (Romanist)

* Klaus Heitmann: , in: Biographisches Lexikon zur Geschichte Südosteuropas. Bd. 2. München 1976, S. 5 f. Zu Gamillschegs Wirken in der Zeit des Dritten

Gert Pinkernell

Deutsch ablegte. Danach wurde er Assistent bei dem Romanisten Klaus Heitmann an der Technischen Universität Berlin. Ihm folgte er bald danach an die