• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 11 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Zink Lina

Treffer im Web

Lina Zink

Martin Brussig / Lina Zink Auf einen Blick... In den Diskussionen um niedrige Renten wird oft zu wenig berücksichtigt, wie Erwerbsverläufe faktisch

Schaeffler-Nachrichten der IG Metall: Hans-Böckler-Stiftung: Niedrigrenten werden zum Armutsproblem

Versicherungszeiten aufweisen, haben Prof. Dr. Martin Brussig und Lina Zink vom Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen mithilfe

bag arbeit e.V. - Themen

der Deutschen Rentenversicherung haben Prof. Dr. Martin Brussig und Lina Zink vom IAQ die Erwerbsverläufe von Personen der Jahrgänge 1940 bis 1947 analysiert,

Erwerbsverläufe von Frauen und Männern mit niedrigen Versichertenrenten | POLLUX - Informationsdienst Politikwissenschaft

schloss Dominik Postels an der Universität Duisburg-Essen ab. Lina Zink ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der

» Studie: Erwerbstätigkeit ist unter Rentnern weit verbreitet

Pressekontakt: Universität Duisburg-Essen, IAQ, Jutta Schmitz, Lina Zink, Telefon: 0203/379-2254,-2196, E-Mail: jutta.schmitz@uni-due.de, lina.zink@uni-due.de

Schwarzes Brett

Die IAQ-Forscherinnen Jutta Schmitz und Lina Zink haben für das Projekt im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung (HBS) Daten auf Basis des Mikrozensus 2011

Hartz IV und die Entwicklung der Langzeitarbeitslosigkeit (Leitartikel Ausgabe 24) - Forum OWL

Literaturhinweise: 1. Johannes Kirsch, Matthias Knuth, Lina Zink Ansätze zur Entwicklung eines „Sozialen Arbeitsmarktes“ Studie im Auftrag des Deutschen

Informationen zum Forschungsprojekt

Lina Zink Forschungsnetzwerk Alterssicherung (FNA) / Forschungsportal der deutschen Rentenversicherung © Universität Duisburg-Essen | Datenschutz | Impressum

Informationen zum Forschungsprojekt

Lina Zink Lina Zink Pro Arbeit - Kreis Offenbach © Universität Duisburg-Essen | Datenschutz | Impressum