Trapp Frithjof

Treffer im Web

Martin Gumpert

Roman Hölle im Paradies, der wie im Vorwort von Professor Frithjof Trapp ausgewiesen, mehr eine Epochenbeschreibung ist als nur die üblichen subjektiven

Prof. Dr. Frithjof Trapp : Emeriti / Ehemalige : Universität Hamburg

Sie sind hier:UHH > GWISS-Fakultät > FB SLM I + II > IfG > Personen > Emeriti / Ehemalige > Prof. Dr. Frithjof Trapp Prof. Dr. Frithjof Trapp Professor im

Bezugsquellen | SEVERIN

Frithjof Trapp Oberdorfstr. 51 55283 Nierstein Phone: 06133 60525 Fritz Köller Schmiedeberg 13 32676 Lügde Phone: 05283 94477 Fritz Köller -

Datenbanken : P. Walter Jacob Archiv : Universität Hamburg

deutschsprachigen Exiltheaters 1933-1945 (3 Teilbände, hrsg. v. Frithjof Trapp. München: Saur 1999). Die elektronische, nicht redigierte Datenbank, die Sie

Breite Angebotspalette und fachübergreifende Beratung: Etcetera Media Mainz

Nierstein ein erfolgreiches Einkaufszentrum führen kann, stellt Frithjof Trapp seit nun 25 Jahren unter Beweis. Die Geschichte seines Unternehmens beginnt

Graef | Gebr. Graef GmbH & Co. KG

Frithjof Trapp 11347 Oberdorfstr. 51 55283 Nierstein Tel. 06133-60525 Fax. 06133-60542 August Grussendorf Inh. Ulrich Grussendorf Torstraße 1 - 3 38518

Neue Seite - editakochs jimdo page!

Frithjof Trapp Fragwürdige "Realismus"-Behauptungen - Hans Habe: "Ob tausend fallen" und André Simone: "J'Accuse!" Helmut Müssener "Wir bauen auf, Mutter".

[rezens.tfm] eJournal

des deutschsprachigen Exiltheaters 1933-1945, herausgegeben von Frithjof Trapp, Werner Mittenzwei, Henning Rischbieter und Hansjörg Schneider. Das Handbuch

Lübeck Stadtzeitung - Archiv - Ausgabe 066

gilt dem letzten Roman "Der Atem". Dr. Andrea Bartl und Prof. Frithjof Trapp beschäftigen sich am Sonnabend ab 10 Uhr mit dem Werk, ein Seminar schließt sich

Stadtentwicklung: Auf der grauen Wiese | ZEIT ONLINE

Auch das Geschäft von Frithjof Trapp liegt im alten Ortskern von Nierstein, an einer Durchgangsstraße, so sagt man hier, obwohl zwei Autos nicht gleichzeitig

Forschungsprojekte : Forschung : Universität Hamburg

der ?lost generation? mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden (Frithjof Trapp). Dies wird auch an der geringen Zahl derer deutlich, die überhaupt eine

Geschichte : Forschungsstelle : Universität Hamburg

Walter Leiter der Forschungsstelle und von 1984 bis 2008 Frithjof Trapp. Zwischenzeitlich hatten u. a. Jan Hans, Lutz Winckler, Klaus Briegleb und Henrike