• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 21 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Schunck Peter

Treffer aus Sozialen Netzen

Peter Schunck

Düsseldorf
Mehr

Peter Schunck

Lohmar
Mehr

Peter Schunck

Buchloe
Mehr

Peter Schunck

Hilden
Mehr

Peter Manuela Schunck Pieper En

Klaus Peter Dr. Schunck

Dr.
Mehr

Peter Schunck

Mehr

Peter Schunck

Mehr

Peter Schunck

Mehr

Peter Schunck

Mehr

Treffer im Web

Schunck

Peter Schunck (* 31. Oktober 1873 in Hauset, † 13. Juli 1960 in Heerlen), der nach dem Tod seines Vaters neben seiner Mutter Verantwortung in dem Unternehmen

Romanistik bücher downloaden Buch in FB2, PDF, TXT, java an Booksfeeedle

Mit Peter Schunck Französisch downloaden Buch in FB2, PDF, TXT, java Buch downloaden Buch in FB2, PDF, TXT, java The Buch is already in the wishlist!

19.02.16 | Dienstversammlung SÜW der Wehrführer/-leiter | Feuerwehr Offenbach

sowie Theo Becker, Jürgen Eck, Martin Kerth und Peter Schunck (alle Ilbesheim) die Ehrung. Außerdem wurden Axel Hammer (Göcklingen), Stefan Julier (Eschbach),

Würfe A-M | Hovawarte vom Holter Berg

Züchter: Hans Peter Schunck Besitzerin: Kerstin Golla-Weber Mutter: Jux vom Holter Berg, HD-Frei A1, BH, IPO 1, Fpr. 3, vorzüglich Alle Welpen in sm Märgen,

Schunck

sehen. 1954 eröffnete Schunck eine Filiale im Westteil des niederländischen Kohlereviers, in Geleen. Am 13. Juli 1960 starb Peter Joseph Schunck in Heerlen.

Schunck

darunter auch Kaufhäuser in Heerlen und Geleen. Arnold Schuncks Sohn Peter ließ in den 1930er Jahren den Glaspaleis (Glaspalast) errichten, der verschiedene

Glaspaleis

Das Glaspaleis entstand im Auftrag des Modekaufmanns Peter Schunck aus Heerlen. Dieser hatte im Zentrum der Stadt, nahe der Pankratiuskirche, ein Grundstück

Hans-Wilhelm Klein

Romania, hg. von Albert Barrera-Vidal, Ernstpeter Ruhe und Peter Schunck (Göppingen 1976) und Französische Sprachlehre und bon usage, hg. von Albert

Dolice (Powiat Stargardzki)

Peter Schüncke Johann Christoph Eggert, Immanuel David Crummon, 1712–1741 Johann Philipp Andreä, 1742–1781 Jakob August Peter Bluth, 1781–1808 Johann

Heerlen

Gebäude in der Stadt errichtet, das Glaspaleis von Bauherr Peter Schunck, einem örtlichen Händler. Das Gebäude liegt mitten im Zentrum Heerlens und steht unter

Heinrich Richter (Maler)

Ins Deutsche übertragen, mit einer Einf. u. mit Anmerkungen vers. von Peter Schunck. Ill. mit 16 Lithographien von Heinrich Richter. Propyläen, Berlin 1972.