• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 11 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Schütze Mirko

Treffer aus Sozialen Netzen

Mirko Julian Schütze

Mehr

Mirko Schütze

Mehr

Mirko Schütze

Mehr

Treffer im Web

MIXED UP Datenbank: Medienwerkstatt im ländlichen Raum

Fotos: Mirko Schütze nach oben | zurück /// NACHRICHTEN ZUR KULTURELLEN BILDUNG Projektidee einreichen im BKJ-Programm Künste öffnen Welten Förderung:

Landkreis Ludwigslust-Parchim - Aktuelles: Für großes Engagement ausgezeichnet

Die Kinder und Jugendlichen haben gemeinsam mit dem Leiter Mirko Schütze den Film „Das Phänomen“ im Rahmen des Projektes „Klappe gegen Rassismus“

Lehrstuhl für Entwerfen und Gestalten: Schwarze Räume I: Kino

Miles Mruck, Mirko Schütz Tanja Schmidt, Sonja Schneider Emanuel Etzersdorfer, Tobias Oswald Stephanie Müller, Shanqiang Han Jan Schweizer, Sebastian Haberl

Bettermakers

im Rahmen des Klappe gegen Rassismus Programms. Der Leiter Mirko Schütze war mit Richard und Miriam aus dem Filmteam da und die drei haben eindrucksvoll von

Kaulsdorfer OLV e.V. Berlin - BBM Mitteldistanz - Meldelisten

7 7202650 Benno Schütz 84 ESV Lok Berlin-Schöneweide 8 1470173 Mirko Schütze 72 OLV Potsdam 9 Vakant Vakant 10 2070934 Jan Weiss 93 SV IHW Alex 78 Berlin 11

Fakultät für Architektur: Preisträger Fotografiewettbewerb 2019 bekannt gegeben

1. Platz: Mirko Johannes Schütz 2. Platz: Jonas Krause 3. Platz: Spyros Koulouris Anerkennung: Cong Liu Die Ergebnisse sind Online auf der Webseite der

Landkreis Ludwigslust-Parchim - Aktuelles: Ludwig-Reinhard-Kulturpreis 2017 für Dömitzer Initiative Leben und Kultur

- Mirko Schütze aus Hagenow – er ist Gründung der Sophie Medienwerkstatt und gibt sein Wissen über Film- und Kameratechnik Ian Kinder und Jugendliche weiter

Fakultät für Architektur: Preisträger 2019

Die Serie von Mirko Johannes Schütz, der als Austauschstudent an der USP in Sao Paulo, Brasilien war, gewinnt den ersten Preis. Die Bilder ermöglichen dem