Sämann Simone

Treffer aus Sozialen Netzen

Treffer im Web

Der Judensäcker in Diespeck - Grabstelle 386

Simon Sämann 14. 5. 1870 in Sugenheim - 16. 10. 1928 in Neustadt oo Meta, geb. Gutmann 11. 10. 1872 in Ellingen (1938 nach Würzburg) Maße: Stele 80 x 115 x

Lückebach-Schule Garbenteich - Aktuelles

von Swabedo?, welches die Klassen 3a und 3b unter der Leitung von Simone Sämann, Gabriele Hill und Manfred Becker eingeübt haben. Im Anschluss wurden die

Lückebach-Schule Garbenteich - Schüler & Lehrer

Simone Sämann Sylvia Steinhöfer