• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 48 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Roman Juan

Treffer im Web

Juan Román Riquelme

Juan Román Riquelme (* 24. Juni 1978 in San Fernando, Provinz Buenos Aires) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler. Karriere Vereinskarriere Bis

LiteraVideo - Buchtipp: Juan Gabriel Vázquez - Die Reputation

Juan Gabriel Vázquez Die Reputation Roman. Aus dem Spanischen von Susanne Lange. Verlag Schöffling &Co Juan Gabriel Vázquez hatte seinen ersten fulminanten

FUSSBALL-WM-total - Alles zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006: Endrunde - WM-Statistik: Torvorlagen

Juan Román RIQUELME Edison MÉNDEZ David BECKHAM Andrea PIRLO Javier SAVIOLA John ALOISI Miroslav KLOSE Patrick VIEIRA Sylvain WILTORD Zinedine ZIDANE Mario

Juan Román Riquelme, River Plate, FIFA-Klub-Weltmeisterschaft : Aktuelle Nachrichten - nachrichten.de

Der frühere argentinische Star-Spielmacher Juan Roman Riquelme sieht River Plate in einem möglichen Finalduell mit dem bei Klub-WM in Japan nicht chancenlos.

Spanischer Schriftsteller: Juan Goytisolo 86-jährig gestorben | NZZ

Juan Goytisolos Roman «Reise zum Vogel Simurgh» Verrutschende Kulissen von Uwe Stolzmann 20.9.2012, 07:00 Mit «Reise zum Vogel Simurgh» hat Juan Goytisolo

Kalenderblatt 2017: 3. Juni - nordbayern.de

Namenstag: Hildburg, Juan Román, Karl, Morand HISTORISCHE DATEN 2015 - Bei der Explosion einer Tankstelle in der ghanaischen Hauptstadt Accra sterben

Kalenderblatt 2016: 3. Juni - Wissen-News - Süddeutsche.de

Namenstag: Hildburg, Juan Román, Karl, Morand HISTORISCHE DATEN 2015 - Das lettische Parlament wählt den amtierenden Verteidigungsminister Raimonds Vejonis

Diego Maradona: Warum die Argentinier Maradona verehren - SPIEGEL ONLINE

Boca Juniors (auch wenn er sich mit dessen letzten Idol, Juan Román Riquelme, gestritten hat), zur Nationalmannschaft (auch wenn er sie 1994 durch sein Doping

San Román

Juan Carlos San Román (* 1972), Pseudonym Calo, spanischer Comic-Autor Mario San Román (* 1959), mexikanischer Unternehmer Máximo San Román (* 1946),

Die Abenteuer des Juan Quin Quin

ist ein kubanischer Spielfilm. Der Film basiert auf dem Roman Juan Quinquin en Pueblo Moche von Samuel Feijóo. Er wurde u. a. 1968 mit der Ehrenurkunde des II.

Liste der Biografien/Riq

Riquelme, Juan Román (* 1978), argentinischer Fußballspieler Riquelme, Larissa (* 1985), paraguayisches Model und Theaterschauspielerin Riquer, Martí de

Nataniel Aguirre

er Themen der bolivianischen und peruanischen Geschichte. Sein Roman Juan de la Rosa gilt vielfach als der beste lateinamerikanische Roman des 19.

César Arzo

jedoch aufgrund der enormen Konkurrenz durch Spieler wie Juan Román Riquelme nie der Durchbruch. In den beiden Spielzeiten 03/04 und 04/05 wurde César Arzo

Partido San Fernando

Juan Román Riquelme (* 1978), Fußballspieler Esteban Cambiasso (* 1980), Fußballspieler Lucas Barrios (* 1984), Fußballspieler Weblinks (spanisch) San

Argentiniens Fußballer des Jahres

gewann, vor den viermaligen Preisträgern Diego Maradona und Juan Román Riquelme. Neunmal erhielten Spieler der Boca Juniors, achtmal ein Spieler des FC

Leandro Somoza

Somoza folgte dem Beispiel zahlreicher Landsleute wie Juan Román Riquelme und wechselte 2006 zum FC Villarreal, nachdem er zuvor fünf Jahre bei CA Vélez

Riquelme

Juan Román Riquelme (* 1978), argentinischer Fußballspieler Larissa Riquelme (* 1985), paraguayisches Model und Theaterschauspielerin Pablo Lizama Riquelme

Carlos Bianchi

besiegt. Mit Spielern wie Martín Palermo, Óscar Córdoba und Juan Román Riquelme holte er 2001 erneut die Copa Libertadores, scheiterte im Weltpokalfinale aber

Guillermo Alejandro Suárez

zu den Argentinos Juniors ausgeliehen, wo auch einst Spieler wie Diego Maradona, Esteban Cambiasso sowie Juan Román Riquelme ihre Schuhe geschnürt haben.

Javier Pinola

aus dem Kader gestrichen und musste seinen Platz im Aufgebot für Juan Román Riquelme räumen, der kurzfristig in die Nationalmannschaft zurückgekehrt war.

U-20-Fußball-Weltmeisterschaft

Beispiel Spieler wie die Argentinier Diego Maradona (1979), Juan Román Riquelme (1997), Javier Saviola (2001), Lionel Messi (2005) und Sergio Agüero (2007),

Jason Bent

die mit Spielern wie Pablo Aimar, Esteban Cambiasso und Juan Román Riquelme gespickte argentinische U-20-Auswahl eine starke Leistung, in der Bent den

Manuel Pellegrini

besonders gut auskannte. Einige argentinische Spieler wie Juan Román Riquelme wurden verpflichtet. Europaweit machte er sich einen Namen mit dem Erreichen des

Argentinos Juniors

Maradona. Weitere bedeutende Spieler die der Jugend des Vereins entstammen sind beispielsweise Juan Román Riquelme, Esteban Cambiasso und Fernando Redondo.