Quitt Roland

Treffer aus Sozialen Netzen

Roland Quitt

Foto
Berlin
Mehr

Roland Quitt

Mehr

Treffer im Web

Pressemitteilung des ITI

Berman, Künstlerische Leiterin der Reihe "Kunst aus der Zeit"/ Bregenzer Festspiele/ Österreich, und Roland Quitt, Chefdramaturg am Nationaltheater Mannheim.

Kuckucksuhrenorgel in St. Viktor - Evangelische-Kirche-Schwerte

2007 baute ich für das Mozartfest in Schwetzingen im Auftrag Roland Quitts und des Mannheimer Nationaltheaters mein erstes Kuckucksuhrenorchester. Die

CD Empfehlung

Diese erste Label-CD hat eine ganz besondere Entstehungs-Geschichte, die uns Roland Quitt, Dramaturg am Nationaltheater im folgenden erzählt: „Zum

Utopien - Neue Vocalsolisten

Roland Quitt, Libretto und Dramaturgie Neue Vocalsolisten Sarah Sun, Sopran | Susanne Leitz-Lorey, Sopran | Truike van der Poel, Mezzosopran | Martin Nagy,

Team | Festival | KunstFestSpiele | Home - kunstfestspiele.hannover.de

Roland Quitt Beratung Musik Heike Hoffmann Kuratorin Kunstprojekte & Akademie der Spiele Leonore Leonardy Gestaltung Festivallounge Wanda Golonka &

Kunstinstallationen der KunstFestSpiele Herrenhausen – Hannover Kunst

Dramaturg Roland Quitt Kein Kommentar Werbung Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

positionen. Texte zur aktuellen Musik

Rebstock, Il était une fois Vom Erzählen im neuen Musiktheater • Roland Quitt, Im Labyrinth der Theaterstrukturen. Neues Musiktheater in Bielefeld • Stefanie

Kunststiftung NRW

Dramaturgie: Roland Quitt (feXm), Larissa Bischoff Mit: Sabine Akiko Ahrendt (Strohgeige), Annegret Meyer-Lindenberg (Strohviola), Ernst Surberg (Keyboard),

maulwerker : cage : song books

Konzeption und Realisation: Henrik Kairies, Christian Kesten, Roland Quitt, Steffi Weismann Klangregie: Martin Supper, Ausstattung: Steffi Weismann mit

Monatsbrief 11/2008

Moderation: Roland Quitt (Dramaturg) Seit der Spielzeit 2007/2008 gehört Alexander Kalajdzic zum festen Stamm des NT und ist daher den meisten Mitgliedern

Pressemitteilung des ITI

Konzeption Laura Berman (Berlin) und Roland Quitt (Mannheim). Eine gemeinsame Veranstaltung des ITI und der euro-scene Leipzig. Der Eintritt ist frei. Wir

positionen. Texte zur aktuellen Musik

Rebstock, Composed Theatre. Zur Konzeption des Begriffs • Roland Quitt, Notizen zum Feld von Musik und Theater • Matthias Mohr, »Theater, das so viel mehr sein