Quick Nick

Treffer aus Sozialen Netzen

nick quick band

Foto
Hannover
Mehr

Nick Quick

Foto
Mehr

Treffer im Web

***Turniersplitter vom Wochenende – Ergebnisübersicht*** – http://www.buschreiter.de

– Marco Krüger auf Gidran (-61,6). Gregor Bensmann, der mit Nick Quick nach der Dressur in Führung lag, hatte im Gelände leider eine Verweigerung und

EM Vielseitigkeit Junge Reiter: Deutsches Team auf Platz drei

der zweite deutsche Einzelreiter Gregor Bensmann (Münster) mit Nick Quick und Schlussreiterin Leonie Kuhlmann (Einbeck) mit Cascora ins Gelände. Ebenfalls noch

U25-Förderpreis: Pia Münker wiederholt Vorjahressieg: reitsport MAGAZIN

Platz vor ihm beendete der 22-jährige Gregor Bensmann (Münster) mit Nick Quick das CICO3* als Sieger der Sonderwertung, kassierte dafür eine

Reit- und Fahrverein Handorf/Sudmühle | Aktuell | Turnierergebnisse

1. Gregor Bensmann mit Nick Quick Stilspringprüfung Kl. A** 1. Abt. 8. Jana Menningen mit Hugerlandshof's Chap Stilspringprüfung Kl. A** 1. Martin Künzel mit

LSC Hockey - Luzerner Sportclub

Lars "Die Katze" Kleikemper, Phil "Grüne Karte" Schneider, Arnout "The flying Dutchman" Bakels, Thomas "Roter Baron" Gähwiler, Lars "The Rock" Horvath, Jan

EM Junge Reiter: Einzel-Gold und Mannschafts-Silber für Deutschland – http://www.buschreiter.de

16. Gregor Bensmann mit Nick Quick (41,2/67,2/71,2) Alle Ergebnisse im Detail bei rechenstelle.de Kam im Gelände ins Unwetter, Charlotte Sophia Hachmeister

Kurzer Zwischenstand EM JR und Nations Cup – http://www.buschreiter.de

4. Gregor Bensmann mit Nick Quick 41,2 Punkte 5. Leonie Kuhlmann* mit Cascora 41,2 Punkte 7. Jule Wewer* mit Lasse 42,9 Punkte 27. Lisa Förster* mit Columbo

Teilnehmer für EM Vielseitigkeit der Jungen Reiter nominiert: reitsport MAGAZIN

Aufgestellt wurden Gregor Bensmann (Münster/WEF) mit Nick Quick, Lisa-Marie Förster (Ahlen/WEF) mit Columbo, Charlotte Sophia Hachmeister (Aurich/WES) mit

EM Vielseitigkeit Junge Reiter: Silber für deutsches Team: reitsport MAGAZIN

Leonie Kuhlmann. Sie hatte wie Gregor Bensmann (Münster) mit Nick Quick ein Dressurergebnis von nur 41,2 Minuspunkten vorgelegt und kam – anders als der