• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 20 Treffer
  • Suchmaske einblenden

Oberle Peter

Treffer im Web

IWG / Fachbereich WK - Projekte - Abteilung II - Numerische Modelle im Wasserbau - Abgrenzung von Hochwassergefahrenflächen für die Stadt Heilbronn

Dr.- Ing. Peter Oberle Phase I: 2001-2002 PHASE II: 2003-2004 Auftraggeber: Stadt Heilbronn In Zusammenarbeit mit: Regierungspräsidium Stuttgart

Landgasthof zur Sonne in Auggen - Impressum

Geschäftsführer/Inhaber: Peter Oberle USt-IdNr. DE142489160 Aufsichtsbehörde: Landratsamt Breisgau/Hochschwarzwald Disclaimer - rechtliche Hinweise

IWRM - IndonesienKontakt

Dr.-Ing. Peter Oberle Tel.: +49 (0)721 / 608-48094 Fax: +49 (0)721 / 661634 E-mail: peter.oberle∂kit.edu Dr.-Ing. Muhammad Ikhwan Tel.: +49 (0)721 /

wasserhöhlenforschung

Fast ein Jahr ist vergangen. Während dieser Zeit informierte mich Peter Oberle immer wieder über den Stand der Arbeiten am Höhlenkraftwerk. Am 8. Juni 2006

Studierendenvertretung : Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Peter Oberle Fakultät Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung Mitglieder des Senats Pascal Behrens Fakultät Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung

Gremien & Funktionen - Wasserwirtschaftsverband Baden-Württemberg e. V. | WBW e. V.

Dr.-Ing. Peter Oberle Institut für Wasser und Gewässerentwicklung (IWG), Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Karlsruhe Dipl.-Ing. Ulrich Rost EnBW

Grüner Kreisverband Wunsiedel: Wahlen

11. Peter Oberle (Bankkaufmann), 12. Manfred Rasp (Verwaltungsangestellter in Ruhestand). Nominierung für die Kreistagsliste Wahl 2014 GRÜNE Wunsiedel

Erlangen: Kosbacher (Karpfen)Wirtschaft mit eigenem Bier - Erlangen - nordbayern.de

Braubuch gekauft, das dann seinem Sohn Peter in die Hände fiel. Peter Oberle war damals 14 oder 15 Jahre alt, erinnert sich sein Vater. "Und er war sofort

IWG / Fachbereich WK - Projekte - Abteilung II - Numerische Modelle im Wasserbau - Hochwasserszenarienkarten mit Bezug zu einem Vorhersagepegel am Beispiel der Gemeinde Offenau (Neckar)

Dr.- Ing. Peter Oberle 2003 - 2004 Gemeinde Offenau am Neckar Gewässerdirektion (GwD) Neckar – Bereich Besigheim In Zusammenarbeit mit:

IWG / Fachbereich WK - Projekte - Abteilung II - Numerische Modelle im Wasserbau - Hochwassersimulationssystem Neckar im Rahmen der Integrierenden Konzeption Neckar-Einzugsgebiet (IKoNE)

Dr.- Ing. Peter Oberle Auftraggeber: Landesregierung Baden-Württemberg - Ministerium für Umwelt und Verkehr (UVM) - Regierungspräsidien (RP) Stuttgart und

IWRM - IndonesienNetzwerk - Weitere Partner - VAG-Armaturen GmbH

wie der Verteilung des gewonnenen Wassers an die Bevölkerung, wird VAG das Team um Dr. Peter Oberle gerne wieder als Partner und Lösungsanbieter unterstützen.

IWRM - IndonesienHome

Dr.-Ing. Peter Oberle Dr.-Ing. Muhammad Ikhwan Institut für Wasser und Gewässerentwicklung Bereich Wasserwirtschaft und Kulturtechnik Karlsruher Institut für