• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 163 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Melle Thomas

Treffer aus Sozialen Netzen

Thomas Melle

Dipl.-Ing. Berlin
Mehr

Thomas Melle

Staßfurt
Mehr

Thomas Melle

Berlin
Mehr

Thomas Melle

Mehr

Thomas Melle

Mehr

Thomas Melle

Mehr

Thomas Melle

Mehr

Treffer im Web

Thomas Melle

Thomas Melle (* 17. März 1975 in Bonn) ist ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer. Leben Thomas Melle wuchs in Bonn in schwierigen Verhältnissen auf und

Heayy-Salon - Salon polarkreis - Veranstaltungen - polarkreis e.V.

8. Salon polarkreis mit Anna-Catharina Gebbers und Thomas Melle 27/06/2013, um 19:30 Uhr Galerie KOW, Brunnenstraße 9, Berlin Wo auch immer wir suchen, wo

Wir über uns | Speiseresteverwertung Wallrapp

Quelle: Thomas Melle Wir sind ein unterfränkisches Familienunternehmen, das sich neben der Landwirtschaft auf die Abholung, Verarbeitung und Verwertung von

das herz ist ein lausiger stricher - Ronny Jakubaschk, Regisseur

die pathetischen Ausbrüche noch zeitgemäß? Die Figuren in Thomas Melles neuem Stück schwanken zwischen der zynischen Annahme ihres mittelmäßigen Schicksals und

Lebenslauf / CV – Yvette Coetzee-Hannemann

Text: Thomas Melle. Ko-Regie: Eike Hannemann und Katja F.M. Wolf. Eine Kooperation mit FITZ! Stuttgart, Schloss Bröllin e.V., Theaterdiscounter Berlin und

Personen - Litrix.de

Thomas Melle, 1975 in Bonn geboren, studierte Vergleichende Literaturwissenschaft und Philosophie in Tübingen, Austin (Texas) und Berlin. Er lebt als freier

Dramatikerinnenfestival 2018, Graz (Steiermark) | Dramatikerinnenfestival 2017

Von Thomas Melle (Deutschland) 08 Juni Fr 18:00 - 19:40 | 1Schauspielhaus Graz HAUS ZWEI Broken German Von Tomer Gardi (Israel) 09

Worms am Rhein

(12. - 28. Juli 2019): "Überwältigung" - Das neue Stück von Thomas Melle inszeniert Regisseurin Lilja Rupprecht auf der Nordseite des Wormser Doms

Archiv | Literaturhaus

Thomas Melle «Leben&Schreiben: Die Welt im Rücken» Donnerstag, 9. Feb, 19:00 Uhr Literaturhaus Basel Kathy Zarnegin «Buchvernissage: Chaya» Dienstag, 7. Feb,

Letzter Test der Vorbereitung: Neukirchen zu Gast in Uedem - Uedemer Turn- und Schwimmverein

Und Neukirchens Trainer Thomas Meller schien die richtigen Worte gegenüber seiner Truppe gefunden zu haben, denn die Gäste kamen mit einem klaren Ziel aus der

Presse - DLA Marbach

Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung von 1859 (10.000 Euro)Thomas Melle, geboren 1975... Erste Seite Letzte Seite Newsletter Kalender RSS-Feed PDF Alexa

Jan Drees: Trauma als Text - Wie Leid in Literatur umwandeln? | Leipziger Autoren­runde

Angst eines Hartmut Lange zu einem kompletten Novellenwerk und Thomas Melles „Die Welt im Rücken“ ist verknüpft mit seiner eigenen, als Belastung empfundenen