• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 36 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Mattioli Aram

Treffer aus Sozialen Netzen

Aram Mattioli

Treffer im Web

Mattioli

Aram Mattioli (* 1961), Schweizer Historiker Carlo Mattioli (Maler) (1911–1992), italienischer Maler Carlo Mattioli (* 1954), italienischer Leichtathlet

willkommen am Pilatus

Aram Mattioli: Verlorene Welten SO 28.01.2018 11:00 Uhr Hotel Restaurant Hammer, Eigenthal Aram Mattioli erzählt die Geschichte Nordamerikas aus Sicht der

Informationsdienst Umwelt und Militär – Internationales

von Aram Mattioli - Geschichte-der-Gegenwart (14.6.2020) USA: Ein Hochrisiko-Biolabor im Kernland? In einem von den beiden Magazinen Bulletin of the Atomic

Italien - doku-zug

- Aram Mattioli, «Viva Mussolini!» : die Aufwertung des Faschismus im Italien Berlusconis, Zürich 2010 - Volker Reinhardt, Geschichte Italiens von der

Europa und der Nationalsozialismus

Prof. Dr. Aram Mattioli, Historiker: „Die Resistenza ist tot, es lebe Onkel Mussolini!“ Beobachtungen zum Geschichtsrevisionismus im Italien Berlusconis

Verdrängungskultur

Österreich ausgeweitet wird. So legte der Schweizer Historiker Aram Mattioli 2005 eine Studie über Italiens mangelnde Auseinandersetzung mit Mussolinis Politik

Aram Mattioli

Aram Mattioli (* 21. Januar 1961 in Zürich) ist ein Schweizer Historiker. Werdegang Aram Mattioli studierte Geschichtswissenschaft und Philosophie an der

Aram

Aram Mattioli (* 1961), Schweizer Historiker Aram J. Pothier (1854–1928), US-amerikanischer Politiker Aram Radomski (* 1963), deutscher Fotograf und Designer

Panbewegungen

Panindianismus: Der Schweizer Historiker Aram Mattioli beschrieb in einem 2014 in der Zeit erschienenen Artikel einen Panindianismus der Truppen des

Gerald Steinacher

mit Aram Mattioli (Hrsg.): Für den Faschismus bauen. Architektur und Städtebau im Italien Mussolinis. Orell Fuessli Verlag, Zürich 2009, ISBN

Josef Lang (Politiker, 1954)

von Staat und Gesellschaft (1858–1878). In: Olaf Blaschke, Aram Mattioli (Hrsg.): Katholischer Antisemitismus im 19. Jahrhundert: Ursachen und Traditionen im

Guy P. Marchal

mit Aram Mattioli: Erfundene Schweiz. Konstruktionen nationaler Identität. = La Suisse imaginée. Constructions d'une identitée nationale (= Clio Lucernensis.