• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 15 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Madl Manfred

Treffer aus Sozialen Netzen

Manfred Madl

Mehr

Manfred Madl

München
Mehr

Manfred Madl

Kammerstein
Mehr

Manfred Madl

Mehr

Treffer im Web

Uwe Bekemann

Die Skandinavischen Gambits. Schachverlag Manfred Mädler, Dresden 1995, ISBN 3-925691-17-0. Gambits gegen Caro-Kann. Schachverlag Manfred Mädler, Dresden

Steuerberater in Waging-am-See

◼ Manfred Mädler Surberg 8.77 km ◼ Franz Heinl Fridolfing 9.36 km ◼ Peter Schmied Traunstein, Oberbay 10.1 km ◼ Hermann Angerer Traunstein, Oberbay 10.15

Gemeinde Bad Füssing: Verein

Der Eisstockverein wurde 1985 von Alois Brundobler sen., Franz Strangmüller, Rudolf Neuhuber, Manfred Madl und Leonhard Brauneis gegründet. Schirmherr bei

TeleSchach / Aktuelles / BdF Fernschachtreffen 2003

anwesende Mitglieder geehrt: Dr. Fritz Baumbach (Berlin), Manfred Mädler (Dresden), Werner Mathes (Zeitz), Kurt Piastowski (Lüneburg), Heinz Prokopp

Alexander Aljechin - remoteSchach-Wiki

Varnusz, Árpád Földeák: Aljechin, der Größte!. Reinhardt Becker Verlag/Schachverlag Manfred Mädler, Velten/Berlin 1994, ISBN 3-925691-10-3, ISBN 3-89598-254-1

Brettspiel: Schach | ZEIT ONLINE

Von dem Schachenthusiasten Manfred Mädler stammt folgende Begebenheit: Ein Schachspieler gab ein Telegramm auf, in dem er stolz verkündete: "Schatz, ich habe

Hans-Werner von Massow

1954/56. Walter de Gruyter & Co., Berlin 1958; 2. Auflage, Schachverlag Manfred Mädler, Düsseldorf 1987 ISBN 3-925691-00-6

Hans Berliner

knapp mit 11,5 Punkten aus 13 Partien gewinnen. Zweiter wurde Manfred Mädler mit 11 Punkten, den Berliner in einem komplizierten Läuferendspiel besiegen

Gerhart Gunderam

Anhängerschaft hatte, verkauften sich Gunderams Bücher nach Aussage seines Verlegers Manfred Mädler gut, obwohl sie zahlreiche Fehler enthielten.

Eduard Dyckhoff

Eberhardt Wilhelm (Hg.): Dr.-Dyckhoff-Fernschach-Gedenkturnier 1954/56. 2. Auflage, Schachverlag Manfred Mädler, Düsseldorf 1987, S. 7-8. ISBN 3-925691-00-6

Bobby Fischer

Manfred Mädler: Die Rückkehr des Phantoms. Mädler, 1. Auflage, Düsseldorf 1992, ISBN 3-925691-04-9 Karsten Müller: Bobby Fischer: The Career and Complete