• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 12 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Krieger Elisabeth

Treffer im Web

Elisabeth Krieg

Elisabeth Krieg (zeitweise: Krieg-Ruprecht, nun: Krieg-Müller; * 14. März 1961) ist eine Schweizer Langstreckenläuferin. Leben Insgesamt wurde sie siebenmal

UNESCO Welterbefest - Das Programm - Stadt Gunzenhausen - Zentrum im Fränkischen Seenland

(Friederike-Louise-Saal; Dauer ca. 45 Minuten); Elisabeth Krieger, M.A., Stipendiatin der Deutschen Limeskommission, Archäologisches Institut der Universität

Jungfrau-Marathon 06. September 2003

Platz in der Schweiz-internen Wertung (zwischen ihr und Carolina Reiber lag noch Elisabeth Krieg auf Rang 7) sehr glücklich und meinte nur „was will man mehr“.

Winners – Winterthur Marathon

Elisabeth Krieg 2:43.41.4 2003 Jörg Hafner 2:22.21.9 Elisabeth Krieg 2:41.23.9 2002 Urs Christen 2:22.39.2 Sonja Knöpfli 2:49.11.8 2001 Stefan Kläusler

Geschichte und Ziele | DVMG

waren: Markus Ryffel, Marathon-Schweizermeisterin Elisabeth Krieg Müller, Biathlet Roland Zwahlen, Langstreckenläufer Kjetil Strömme, Pierre Triponez und

Lienen: Suchanfragen - Tecklenburger-Familienforschung

August und Sophie Auguste. Die Eltern von Heinrich Wilhelm Bullerdiek (mein UrUrGroßvater) sind Friedrich Wilhelm Bullerdiek und Maria Elisabeth Kriege.

Krieg (Begriffsklärung)

Elisabeth Krieg (* 1961), Schweizer Langstreckenläuferin Erich Krieg (* 1951), deutscher Schauspieler Franz Krieg von Hochfelden (1776–1856),

Nikolaus Hesse

(* 3. Juli 1744 in Lichtenau; † nach 1802) und seiner Ehefrau Elisabeth Krieger (* 24. April 1744 in Schloss Neuhaus, † nach 1802). Mit etwa fünfzehn Jahren

Adrian Virginius (Theologe, 1663)

und von 1694 bis 1704 Pfarrer in Otepää (Odenpäh). 1692 heiratete Virginius die schwedischstämmige Christine Elisabeth Krieg. Das Paar hatte sieben Kinder.