• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 14 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Kovács Teresa

Treffer im Web

Margit von Batthyány

Pia Janke, Teresa Kovacs, Christian Schenkermayr (Hrsg.): „Die endlose Unschuldigkeit“. Elfriede Jelineks „Rechnitz (Der Würgeengel)“. Wien: Praesens Verlag

www.hillschmidt.de - Familienhomepage aus Bubenheim/Rheinhessen/Deutschland - Maria Teresa Kovacs am Dienstag, 22 Mai, 2001 um 14:30:45

Maria Teresa Kovacs am Dienstag, 22 Mai, 2001 um 14:30:45 Maria Teresa Kovacs (teuflisch2_at_uboot_dot_com) am Dienstag, 22 Mai, 2001 um 14:30:45 Beruf:

Links

Pia Janke, Teresa Kovacs, Christian Schenkermayr (Hg.): "Die endlose Unschuldigkeit". Elfriede Jelineks Rechnitz (Der Würgeengel). Weitere Informationen

ASA 2016

Organisation: Pia Janke, Maria-Regina Kecht, Teresa Kovacs Partner und Förderer der Konferenz: Forschungsplattform Elfriede Jelinek: Texte - Kontexte -

Nachwuchsinitiative-des Instituts für Germanistik » Programm

Moderation: Teresa Kovacs Christian Zolles: Die Kunst, am Apokalyptischen vorbei einen astrologischen Ton zu treffen: Das symbolische Feld zeitgemäßer

Graduiertentagung der Wiener Germanistik » Programm

Teresa Kovacs Drama als Störung. Elfriede Jelineks Konzept des Sekundärdramas 15.30 – 16.00 Johanna-Charlotte Horst Zwingender Protest in der écriture

Beiträger*innen

Asst.-Prof. Mag. Dr. Teresa Kovacs (Department of Germanic Studies, Indiana University, Bloomington, USA): Wer stört hier wen? Politisch-ästhetische

Bisherige Preisträger - Österreichische Gesellschaft für Germanistik

WSD-Preis: Teresa Kovacs (Wien) DRAMA ALS STÖRUNG. Elfriede Jelineks Konzept des Sekundärdramas Internationaler WSD-Preis: Rachel Louise Green (Leeds, UK)

Theater-Nachwuchsbewerb: Aus Sturm wird Windstille, Gegenwind und Stacheldraht - kurier.at

Text, Regie: Roman Hutter, Teresa Kovacs Es spielen: Clara Diemling, Benjamin Kornfeld, Florian Werkgartner Bühne, Kostüm: Julia Grevenkamp Licht, Sound:

ASA 2016

Organisatorinnen: Pia Janke, Maria-Regina Kecht, Teresa Kovacs Bei allgemeinen Fragen kontaktieren Sie uns unter: asa2016@univie.ac.at Forschungsplattform

ASA 2016

Pia Janke, Maria-Regina Kecht, Teresa Kovacs Heinz Faßmann (per Video) Vizerektor der Universität Wien Matthias Meyer Dekan der

Beiträge nach Datum

Mit Karoline Exner, Bérénice Hebenstreit, Teresa Kovacs, Monika Meister, moderiert von Andrea Heinz In Kooperation mit dem Volkstheater Wien Projekt NOTATION