Kotzian Ditte

Treffer im Web

„i – Tüpfelchen in Peking“ - Ditte Kotzian nimmt Abschied vom Leistungssport | Wasserspringen | Aktuelles

„i – Tüpfelchen in Peking“ - Ditte Kotzian nimmt Abschied vom Leistungssport Aktuelles - Wasserspringen „i – Tüpfelchen in Peking“ - Ditte Kotzian nimmt

Olympia 2008 in Beijing

um 14 Uhr MEZ statt. Mit dabei auch die zweite deutsche Springerin Ditte Kotzian aus Berlin, die sich als 16. des Vorkampfs für das Halbfinale qualifizierte.

Erste Medaille für die Deutschen im Turmspringen | Probleme Heute

Endlich hat es geklappt. Die Deutschen haben ihre erste Medaille! Ditte Kotzian und Heike Fischer gewannen die Bronze Medaille im Synchron Springen vom 3 Meter

Referenzen

z.B. Ditte Kotzian / Nicole Grether / Stefan Ulm Nationalmannschaft Radsport / Bahn z.B. Sören Lausberg & Kathrin Freitag Sauerland Event GmbH

Silber für Synchron Springer | Weilburg an der Lahn

vom Turm belegten die Europameister den zweiten Platz, nachdem tags zuvor das Synchron-Duo Ditte Kotzian/Heike Fischer vom 3-m-Brett Bronze geholt hatte.

Berliner TSC e.V.

Sperling, Karin Guthke, Tobias Schellenberg, Conny Schmalfuß, Ditte Kotzianum nur die Erfolgreichsten zu nennen – haben Berliner Wasserspringer-Geschichte

Impressum | Eine Welt – Eine Zukunft

Seite Über Uns: © Publikum/Ditte Kotzian Seite Start: © EWEZ Banner/Marc Beckmann Seite Moderation: © Moderatoren-Duo/Marc Beckmann Seite Archiv: ©

2001 « Geschichte « Universiade « International « Wettkampf / adh - Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband

gut sind, wissen wir seit Sheffield 1991. Die Silbermedaille von Ditte Kotzian und Conny Schmalfuß im 3 m-Synchronspringen war die kleine Überraschung und die

Gründungsmitglieder - www.concept4sport.de

2008 bei den Olympischen Spielen in Peking, als sie gemeinsam mit Ditte Kotzian im Synchronspringen vom 3m-Brett die Bronzemedaille gewann. Sie absolvierte

Fantasma – die Olympia-Kolumne: Gibt es ein Recht auf Medaillen?

In Athen tat es ihr Julia Matijass gleich. In Peking bewahrten Ditte Kotzian und Heike Fischer mit Bronze im Synchronspringen die deutsche Mannschaft vor der

„i – Tüpfelchen in Peking“ - Ditte Kotzian nimmt Abschied vom Leistungssport | Wasserspringen | Aktuelles

Sportliche Vita Ditte Kotzian, geb. 09.03.1979 Olympische Spiele: 1x3. 1x6. 1x11. OS Peking 2008: 3. Platz Synchron 3m OS Athen 2004: 6. Platz Synchron 3m,

Aktuelles | Page-421

„i – Tüpfelchen in Peking“ - Ditte Kotzian nimmt Abschied vom Leistungssport Platz drei für Lisa Schmidla bei der Langstrecke in Leipzig Vierte Beach & Boat