• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 10 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Knubel Peter

Treffer aus Sozialen Netzen

Peter Knubel

Berlin
Mehr

Peter Knubel

Mehr

Treffer im Web

Knubel

Peter Knubel (1832–1919), Schweizer Bergsteiger und -führer Siehe auch: Knuble

Josef Knubel

Josef Knubel war ein Sohn des Bergführers Peter Knubel (1832–1919) aus St. Niklaus im Schweizer Kanton Wallis, der als erster Führer zusammen mit Josef Marie

Aiguille du Grépon

Drei Wochen vor Mummerys Grépon-Besteigung standen Peter Knubel aus St. Niklaus und sein Schwager Johann Petrus aus Stalden mit ihren Gästen, den Brüdern

Elbrus

Engländer Frederick Gardiner, Florence Crauford Grove, Horace Walker und dem Schweizer Führer der Expedition, Peter Knubel aus St. Niklaus im Kanton Wallis.

Horace Walker

Elbrus (Kaukasus) mit Florence Crauford Grove, Frederick Gardner, Peter Knubel und Bergführer Ahiya Sottaiev 1874. Literatur Fergus Fleming: Nach oben. Die

Seven Summits

Grove, Horace Walker und den Schweizer Führer der Expedition, Peter Knubel. Der Elbrus ist heute touristisch gut erschlossen – Seilbahnen führen auf etwa 3800

St. Niklaus VS

seinem besten Freund Peter Knubel (1832–1919), seinem Schwager Alois Pollinger (1844–1910) und Josef Imboden (1840–1925), einem Vetter von Peter Knubel,

Bergsteigen

1874 – Peter Knubel führt die Erstbesteigung des hohen Elbrus im Kaukasus durch 1876 – Am 18. August durchsteigen Markgraf Alfred Pallavicini und die