• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 19 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Jelinek Franz

Treffer aus Sozialen Netzen

georg franz Jelinek

Mehr

Franz Jelinek

Mehr

Franz Jelinek

Franz Jelinek

Mehr

Franz Jelinek

Mehr

Franz Jelinek

Mehr

Franz Jelinek

Mehr

Franz Jelinek

Mehr

Treffer im Web

Jelinek

Franz Jelinek (1922–1944), österreichischer Fußballspieler Frederick Jelinek (1932–2010), US-amerikanischer Computerlinguist Gerhard Jelinek (* 1954),

Einsatzbericht

Symbolfoto FF Himberg, RK Himberg Franz Jelinek zurück

Künstlerische Leiter seit 1847 - Singen. Anspruch. Spaß. Salzburger Liedertafel - Chor mit Tradition und Zukunft

Franz Jelinek von 28.01.1854 bis 20.01.1855 Domchordirektor, Konzertmeister Dr. Carl Floegel von 20.01.1855 bis 20.04.1858 Dozent der Psychiatrie, Arzt,

Max Frisch auf der Literaturlandkarte

Regener Albert Camus Goethe Samuel Beckett Uwe Timm Judith Hermann Uwe Johnson Wolfgang Borchert Elfriede Jelinek Jonathan Franzen Peter Handke Walter Moers

Einsatztaktik im Rotkreuz-Fokus beim "Tag der Katastrophenhilfe" in Pfons - Stubai-Wipptal - meinbezirk.at

Franz Jelinek vom Bundesrettungskommando präsentierte das Ergebnis der Bundeskatastrophenübung "WOULD 2017" im Bregenzerwald, an der auch zahlreiche

Franz Jelinek

Franz Jelinek (* 10. Juli 1922; † 20. Mai 1944) war ein österreichischer Fußballspieler. Der vielversprechende Stürmer des Wiener Sport-Clubs konnte bereits in

Johannes von Gelnhausen

Städte Brünn, Iglau und Olmütz (XIII. bis XVI. Jahrhundert) von Franz Jelinek (Germanische Bibliothek I, IV, 3), Heidelberg 1911

Ernst Reitermaier

1942 über einen persönlichen Erfolge jubeln: Gemeinsam mit Franz Jelinek vom Sport-Club war er mit 20 Treffern der beste Torschütze der Liga geworden.

Wiener Sport-Club

Franz Jelinek: 1942 Walter Horak: 1958 Erich Hof: 1959, 1963 Wolfgang Gayer: 1965 Günther Kaltenbrunner: 1970 Bekannte Spieler Weblinks Einzelnachweise

Wasserspiele Hellbrunn

ihnen Matthias Kracher (1795–1858), Alois Taux, Dr. Hillebrandt, Franz Jelinek (1818–1880), und Pater Peter Singer. Die Kollaudierungskommission bemerkte im

Křižanov

barocke Mariensäule auf dem Obermarkt, geschaffen 1730 von Franz Alexander Jelínek Marterl Söhne und Töchter der Gemeinde hl. Zdislava von Lämberg († 1252),