• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 14 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Jacob Felix

Treffer im Web

Jacob (Familienname)

Felix Jacob (1900–1996), deutscher Maler und Grafiker François Jacob (1920–2013), französischer Mediziner, Genetiker und Molekularbiologe

Das Warten auf Joris hat ein Ende … - musicblox - (D)EIN neuer Blog für Konzerte - und Festivals in Wort und Bild

Niko Stegmiller (Gesang und Gitarre), Justin Wildenhain (Gitarre), Felix Jacobs –am Bass und Lukas Schubert am Schlagzeug an der Popakademie in Mannheim.

Bericht zur 5th iYGEC 2013, Paris | Junge Geotechniker

deren Teilnahme an der Konferenz zu fördern. Dieses Jahr wurden Solenne Rochée (TU Darmstadt) und Felix Jacobs (RWTH Aachen) von der DGGT nach Paris entsandt.

FF Heide: Jahreshauptverammlung 12.01.2007

(befördert zum FM), Malte Kramhöft (HFM), Matthias Bock (HFM), Elvita Latta (HFM), Nils Grikschas (OFM), Julia Martens (FM), Jan Kühl (HFM), Felix Jacob (FM)

Druckausgabe kapitelweise

Haushaltungsrodel 1787. - Hans Jacob Bopp sel. Sohn und Jacob Bopp Felix Adamen im alt Haus verkauften an Heinrich Bopp Felix Adamen ein halbes Haus und

Horst Fliegel - Komponist, Arrangeur, Produzent, Autor

Jacob Ludwig Felix Mendelssohn Bartholdy wurde am 3. Februar 1809 als Sohn des Bankiers Abraham Mendelssohn (1776-1835) in Hamburg geboren. Sein Großvater war

Rundgang durch Otelfingen

Spätestens 1775 finden sich z.B. ein Johannes Bopp Felix Adamen im Neuhaus und spätestens 1786 ein Hans Jacob Bopp Felix Adamen im Althaus verzeichnet ; über

Felix Marchand

Felix Jacob Marchand (* 22. Oktober 1846 in Halle (Saale); † 4. Februar 1928 in Leipzig) war ein deutscher Pathologe. Leben Als Sohn des Chemikers Richard

E. P. Jacobs

Edgard Félix Pierre Jacobs (* 30. März 1904 in Brüssel; † 20. Februar 1987 ebenda; auch E.P. Jacobs oder EP Jacobs) war ein belgischer Zeichner von Comics. Er

Peter Stripp

an der Akademie der Künste und war Meisterschüler unter Prof. Felix Jacob und Prof. Ernst Schuhmacher. Anschließend arbeitete er als Gebrauchsgrafiker und

Friedrich Ernst Krukenberg

Universität Marburg. In Marburg gehörten zu seinen Lehrern der Ophthalmologe Theodor Axenfeld (1867–1930) und der Pathologe Felix Jacob Marchand (1846–1928).

Gustav Schwab

Johann Felix Jacob Dalp (Verleger), Johann Jakob Hottinger (Vorwort) und Gustav Schwab (Herausgeber), Die Schweiz in ihren Ritterburgen und Bergschlössern 3