Hollmann Erich

Treffer im Web

Hollmann

Erich Hollmann (* 1930), deutscher Politiker (DBD), DBD-Bezirksvorsitzender Erfurt Friedrich von Hollmann (1842?1913), deutscher Admiral Ingrid Hollmann (*

Erich Hollmann

Erich Hollmann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Eine E-Mail senden. Alle mit * markierten

Professoren - 20. Jahrhundert

Erich Peter August Johannes Hollmann * 04.11.1899 in Leipzig | ? wahrscheinlich in den USA außerordentlicher Professor für Physik Technisch-Physikalisches

Radar Basics

1935Hans Erich Hollmann entwickelte das Schlitzmagnetron weiter und formulierte am 27. November 1935 ein Patent für ein Magnetron mit mehreren Resonatoren.

Erich Hollmann

Erich Hollmann (* 28. April 1930) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (DBD). Er war Vorsitzender des Bezirksvorstandes Erfurt der DBD. Leben Hollmann

Hans Erich Hollmann

Hans Erich Hollmann (* 4. November 1899 in Solingen; ? 19. November 1960 in Los Angeles) war ein deutscher Physiker und Ingenieur, dem mehrere entscheidende

Hans Hollmann

Hans Erich Hollmann (1899?1960), deutscher Physiker

Erich Habann

Schwingkreis, wurde er an der TH Braunschweig ao. Professor für Schaltungslehre der Fernmeldetechnik. Hans Erich Hollmann arbeitete mit diesem Magnetron.

Rudolf Kühnhold

von 13,5 cm mit 0,3 Watt Ausgangsleistung mit einer von Hans Erich Hollmann entwickelten Barkhausen-Kurz-Röhre (heute als Wanderfeldröhre bekannt) auf eine in

GEMA (Radar)

Hans Erich Hollmann Heinz von Foerster Siehe auch Dezimeter-Telegraphie Literatur Harry von Kroge: GEMA-Berlin Geburtsstätte der deutschen aktiven

Seetakt (Radar)

Im Deutschen Reich begann Hans Erich Hollmann in den späten 1920er Jahren mit Arbeiten auf dem Gebiet der Mikrowellen, die später die Basis der meisten

Würzburg (Radar)

Rudolf Kühnhold und der Experte für Dezimeterwellen Hans Erich Hollmann, um sie über ihre Arbeiten an einem Frühwarnradar zu unterrichten. Telefunkens