Holland Jack

Treffer im Web

Jack Hollands Buch

Schriftstellerin Marlene Streeruwitz im Nachwort von Jack Hollands Buch über „Misogynie“. Zwei feministische Ikonen aus zwei Generationen treffen sich zum

Krimi Rezension: Sheila Quigley, Lauf nach Hause

Kohlengruben von Fatfield die kopflose Leiche des Kleinkriminellen Jack Holland auftaucht. Nach drei weiteren rätselhaften Leichenfunden verschwindet auch

Literatur - Bücherliste - danse orientale

Jack Holland: Misogynie. Siehe auch Buchbesprechung Mögliche Gründe und Faken von Frauendiskriminierung über die Jahrhunderte Gerda Lerner: Die Entstehung

Feiertage sind Büchertage | Afrika Wissen Schaft

dem ich bereits gestern die ersten 60 Seiten verschlungen haben. Jack Holland zeichnet die Geschichte des Frauenhasses ab dem antiken Griechland nach. Von

Das Spiel des Engels – Carlos Ruis Zafón | Besser lesen

« A Brief History of Misogyny – Jack Holland Alle Tage – Terézia Mora » Was ist das? Du liest momentan Das Spiel des Engels – Carlos Ruis Zafón auf Besser

Arbeit und Struktur – Wolfgang Herrndorf | Besser lesen

A Brief History of Misogyny – Jack Holland » Was ist das? Du liest momentan Arbeit und Struktur – Wolfgang Herrndorf auf Besser lesen. Autor: Julia

Buchbesprechung: Misogynie: Die Geschichte des Frauenhasses | Afrika Wissen Schaft

Autor_in: Jack Holland Erscheinungsjahr: 2006 (in deutscher Übersetzung 2007) Seiten: 405 (in der deutschen Übersetzung; 1. Auflage bei Zweitausendeins)

Gesellschaft | Besser lesen | Seite 2

A Brief History of Misogyny – Jack Holland 27. April 2014 § Ein Kommentar Yeah, jetzt wird endlich mal wieder die „Frauen“-Ecke bespielt hier im Blog! Ich

Buchbesprechung: Misogynie: Die Geschichte des Frauenhasses | Afrika Wissen Schaft

Eine neue Rubrik möchte ich heute einweihen: die Buchbesprechung. Los geht es mit dem Werk „Misogynie: Die Geschichte des Frauenhasses“ des Iren Jack Holland.