• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 11 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Herb Alfred

Treffer im Web

Herbst (Familienname)

Alfred Herbst (1906–1943), deutscher Mechaniker und Militärdienstverweigerer (vom NS-Regime hingerichtet) Andreas Herbst (Historiker) (* 1955), deutscher

Partner - RVP

Ing. Alfred Herbst GmbH office@tb-herbst.at Dreikant Architekten architekten@3kant.at Ingenieurbüro Lang GmbH office@tblang.at KAGES internet@kages.at

Neuwahl des Heimbeirates: Seniorenresidenz St. Andreas Pölich / Region Trier / Mosel

stehend Frau Doris Wirtz (stellv. Vorsitzende), rechts Frau Margret Clüsserath. Vorne sitzend links Herr Alfred Herber, rechts Frau Johanna Jung (Vorsitzende)

Camouflage durch „Enttarnung“ | KLARSCHICHT

[27] wie im Prozess gegen Alfred Schaefer Herbst 2018/München [28] Anmerkung des Richters, eigenes Schrift- und Gedächtnisprotokoll öffentlicher Prozess, A.

Dachau - München als Partner - Dachau - Süddeutsche.de

setzen", sagte Landrat Stefan Löwl im Kreistag. Laut Alfred Herbst, in der Landkreisverwaltung zuständig für die Schulentwicklung, wird der Münchner Stadtrat

Ein Floriani-Treffen stand im Zellerhof nun am Programm - Scheibbs - meinbezirk.at

Alfred Herb und Josef Zwettler aus Göstling für 60 Jahre im Dienst der Freiwilligen Feuerwehr geehrt. Gefällt mir Weitere Beiträge zu den

Weinstadt

auf dem Friedhof des Ortsteils Endersbach erinnert an den baptistischen Kriegsdienstverweigerer Alfred Herbst, der 1943 in Brandenburg-Görden ermordet wurde.

Schriesheim

Alfred Herbst (1906–1943), baptistischer Pazifist und Hitler-Gegner, in Brandenburg-Görden ermordet Helmut Fath (1929–1993), Motorradrennfahrer und

Kriegsdienstverweigerung in Deutschland

Baptisten verweigerte Heinz Herbst, von einer anderen Freikirche Alfred Herbst. Weitere deutsche Verweigerer gehörten zu den Mormonen und Apostelgemeinden.

Meuselwitz

Curt Alfred Herbst (* 29. Mai 1866; † 9. Mai 1946 in Heidelberg), Zoologe Rudolf Brazda, (* 26. Juni 1913 in Brossen (damals) Krs. Zeitz, heute Stadtteil von