• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 11 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Henry Friedrich

Treffer im Web

Henry Siedentopf

Henry Friedrich Wilhelm Siedentopf (* 22. September 1872 in Bremen; † 8. Mai 1940 in Jena) war ein deutscher Physiker und ein Pionier der Mikroskopie.

Fachanwalt für Arbeitsrecht vor Ort in Hamburg Altona

Henry Friedrich Meyer, Geschäftsführender Gesellschafter impressum health & science communication "Abgesehen von seiner juristischen Kompetenz und schnellen

Haffner auf der Literaturlandkarte

W. G. Sebald Friedrich Nietzsche Joseph Conrad Stefan Zweig Henry Miller T. Coraghessan Boyle Edgar Allan Poe Don Delillo Franz Kafka Umberto Eco Milan Kundera

Marquis De Sade auf der Literaturlandkarte

Morgan Llywelyn Christiane F. Friedrich Nietzsche Tom Holland Jeremy Clarkson Gilbert Keith Chesterton Henry Thoreau Edgar Rice Burroughs Chaucer Jan Kjærstad

Thomas Carlyle auf der Literaturlandkarte.

Henry Adams Herodotus Nick Land James Boswell Michel Maffesoli Alain Soral Jean-Jacques Rousseau William James Martin Heidegger Michel De Montainge Oswald

Thor Kunkel auf der Literaturlandkarte

Freud Michel Houellebecq John Fante Michael Chabon Charles Bukowski Goethe Wilbur Smith Friedrich Nietzsche Descartes Henry Miller Nick Hornby Hermann Hesse

Erik Fosnes Hansen auf der Literaturlandkarte

Heine Heinrich Böll John Fante Salman Rushdie Yann Martel Minette Walters Friedrich Dürrenmatt Roald Dahl Joseph Conrad Stefan Zweig Tamora Pierce Henry Miller

Fanny Angelina Hesse

Angelina und Walther Hesse hatten drei Söhne, darunter Friedrich Henry (1875–1960, Chefarzt des Waldsanatoriums Dresden-Blasewitz) und Gustav (1876–1945,

Siedentopf

Henry Siedentopf (Henry Friedrich Wilhelm Siedentopf; 1872–1940), deutscher Physiker Marie Charlotte Siedentopf (1879–1968), deutsche Autorin Paul Siedentopf

William Balck

Konrad Friedrich August Henry William Balck (* 19. Oktober 1858 in Osnabrück; † 15. Juli 1924 in Aurich) war ein preußischer Offizier, zuletzt Generalleutnant