• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 13 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Hüther Hanno

Treffer aus Sozialen Netzen

Hanno Hüther

Darmstadt
Mehr

Hanno Hüther

Darmstadt
Mehr

Hanno Hüther

Mehr

Treffer im Web

Hanno Huth

Hanno Huth (* 7. Juli 1953 in Essen) ist ein deutscher Filmproduzent. Leben Er studierte zunächst Jura und begann später als Volontär bei United Artists.

Little Shark Entertainment GmbH - Das Wunder von Bern

Koproduzenten: Hanno Huth, Benjamin Herrmann, Stefan Gärtner Produktion: Little Shark Entertainment Koproduktion: Senator Filmproduktion, SevenPictures Peter

Huth

Hanno Huth (* 1953), deutscher Filmproduzent Harold Huth (1892–1967), britischer Schauspieler, Filmregisseur und Filmproduzent Hans Huth (1892–1977),

Des Kaisers neue Kleider (2010)

„I vestiti nuovi dell'imperatore“, 2001, Regie: Alan Taylor, Produzent: Hanno Huth (auf Napoleon umgemünzt) „Des Kaisers neue Kleider – Mode, Mob und

Tom Spieß

2004: Bester Spielfilm in Silber für Das Wunder von Bern (Gewonnen mit Sönke 2015: Romy in der Kategorie

Jochen Bludau

1993 produzierte er gemeinsam mit Hanno Huth die Filmkomödie Texas – Doc Snyder hält die Welt in Atem mit Helge Schneider. Im Jahr 2010 übergab Bludau seinen

Bang Boom Bang – Ein todsicheres Ding

/> Nach einem Treffen von Peter Thorwarth und Christian Becker mit Hanno Huth und Alfred Holighaus von Senator Entertainment Ende 1997 wurde ein Angebot zur

Manta – Der Film

| PRO = Hanno Huth | MUSIK = Andreas Dorau, Tommi Eckart | KAMERA = Otto Kirchhoff | SCHNITT = Pia Fritsche | DS = Sebastian Rudolph: Fred

Des Kaisers neue Kleider

2001: I vestiti nuovi dell'imperatore, Regie: Alan Taylor, Produzent: Hanno Huth (auf Napoleon umgemünzt) 2006: Des Kaisers neue Kleider – Mode, Mob und

Erik Goertz

Blue Moon) erlebte Goertz sein Filmdebüt in Hanno Huths Satire Happy Weekend (1996): Er spielt den jungen bisexuellen Polizisten Joachim Krippo, der einen