Hölzel Hugo

Treffer im Web

Ed. Hölzels Nachf. P. Hartmann – Böhmische Verlagsgeschichte 1919-1945

Im Jahre 1886 wurde das Geschäft in Neutitschein von dem Sohn Hugo Hölzel übernommen und von Paul Hartmann weitergeführt. Im Jahre 1888 ging das Unternehmen

Grenzöffnung zur Holzeinfuhr - Neuhausen bei Rehau

Langholztransport der Firma Hugo Hölzel Die beiden Fotos zeigen den LKW der Firma Hugo Hölzel beim Beladen unter den strengen Augen, der auch weiblichen