• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 9 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Dämmer Jutta

Treffer im Web

Damme

Jutta Damme (1929–2002), eine deutsche Malerin und Grafikerin Siehe auch: Van Damme Tamme

Dyrck Bondzin – … weil's schmeckt!

Künste Dresden. Die Lehrer waren unter anderem Siegfreid Klotz und Jutta Damme. Seit 1980 arbeitet Dyrck Bondzin als freischaffender Maler in Dresden,

:::GALERIE.LEO.COPPI:::

Studium an der Hochschule für bildende Künste Dresden bei Prof. Jutta Damme und Dietmar Büttner seit freischaffend

Frauengruppe Kelheim-Winzer spendet - Zweites Leben e.V.

Elisabeth Karl, Christa Karl, Anni Schlauderer, Gisela Neuner, Jutta Damm, Helga Menzer, Hildegard Schwindl und Rosa Lohr) stellten in kreativer handwerklicher

Kunstverein Meißen e.V.

studierte von 1977 bis 1982 an der HfBK Dresden bei Prof. Jutta Damme und Dietmar Büttner. Sie war Gründungsmitglied der Dresdner Sezession 89 und erhielt 1990

Jutta Damme

Jutta Damme (* 13. August 1929 in Meißen; † 4. April 2002 in Dresden) war eine deutsche Malerin und Grafikerin. Leben Damme wurde als Tochter des

Siegfried Klotz

für Bildende Künste Dresden (HfBK) bei Rudolf Bergander und Jutta Damme. Das Studium beendete er 1970 mit dem Diplom für Malerei/Grafik. Er war 1970/1971