• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 17 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Craven William

Treffer aus Sozialen Netzen

WIlliam Craven

Hohenfels
Mehr

Treffer im Web

Cravens

William Fadjo Cravens (1899–1974), US-amerikanischer Politiker Orte in den Vereinigten Staaten: Cravens (Arkansas) Cravens (Kentucky) Cravens (Louisiana)

Kolumne: Saw die fünfte, oder auch „ein beängstigendes Phänomen“ | dukesmovieblog

Scream Sergio Leone Shia LaBeouf Stanley Kubrick Steven Spielberg Thomas Jane Tommy Lee Jones Trailer U_mag Vin Diesel Wes Craven Western William Friedkin

Zehn Jahre nach Georgien-Krieg: Was vom Kriege blieb | tagesschau.de

hervor, die der georgische Verteidigungsminister Levan Izoria für deren Programmanager William Craven hielt, als dieser sich 2017 aus Georgien verabschiedete.

William B. Cravens

William Cravens war der Vater von William Fadjo Cravens und der Cousin von Jordan E. Cravens, die beide ebenfalls Kongressabgeordnete für den Staat Arkansas

William Fadjo Cravens

William Fadjo Cravens (* 15. Februar 1899 in Fort Smith, Arkansas; † 16. April 1974 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1939 und 1949 vertrat

William B. Cravens

William Ben Cravens (* 17. Januar 1872 in Fort Smith, Arkansas; † 13. Januar 1939 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1907 und

Elizabeth Craven

fünf Jahre alt war. Im Alter von 16 Jahren wurde Elizabeth mit William Craven, 6. Baron Craven verheiratet. Das Paar hatte sieben gemeinsame Kinder, trennte

Craven County

Craven County wurde 1712 gebildet. Benannt wurde es nach William Lord Craven, einem der frühen Eigentümer von Carolina. Die ersten Siedler waren hauptsächlich

Falmer

Ditchfield im Jahre 1628 oder 1629. Dieser verkaufte es an William Craven, der ihn wegen seiner Unterstützung des Königs während des Englischen Bürgerkriegs

Carolina (Provinz)

Die Lords Proprietor waren Henry Hyde, General Monck, William Craven, John Berkeley, Anthony Ashley-Cooper (1. Earl of Shaftesbury), Sir George Carteret, Sir

Lord Proprietor

William Craven, 1. Earl of Craven (1608–1697) Sir George Carteret, 1. Baronet (etwa 1610–1680) Sir William Berkeley (1606–1677) Sir John Colleton (1608–1666)

Cimitero degli Inglesi (Neapel)

Craven (1750–1828), britische Schriftstellerin, Witwe von William Craven, 6. Baron Craven, und Ehefrau des Markgrafen Karl Alexander von Ansbach-Bayreuth. Sie