Brohm Sabine

Treffer im Web

Operetten-Lexikon

der Leitung von Chefdirigent Ernst Theis singen und spielen mit Sabine Brohm, Marc Horus, Gerd Wiemer, Marcus Günzel, Bernd Könnes und anderen beliebte Stars

"Wir laufen uns warm für den Umzug ins Zentrum" - Staatsoperetten-Intendant Wolfgang Schaller im Gespräch - Musik in Dresden

nach ihren Erfolgen in „Ritter Blaubart“ und „La Périchole“ wird Sabine Brohm „Die Großherzogin von Gérolstein“ sein. Für die unkommerzielle Form des Musicals

Staatsoperette Dresden | Ensemblemitglied-Detailansicht

Sabine Brohm studierte an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Seit 1986 gehört sie zum Ensemble der Sächsischen Staatsoper Dresden, wo sie

machreich - artists management

Gertrud (Mutter): Sabine Brohm Hexe: Iris Vermillion Sandmännchen: Christiane Hossfeld Taumännchen: Christiane Hossfeld 10.|12.|20. (Doppelvorstellung)

Mit Figaro auf Zeitreise - Musik in Dresden

Auch die Nebenrollen wie Barbarina (Tuuli Takala), Marcellina (Sabine Brohm) oder Antonio (Alexander Hajek) ernteten berechtigte Begeisterung. Unterstützt

Lasst Waffen sprechen: »Die Großherzogin von Gerolstein« - Musik in Dresden

Zum Wiehern, nicht mehr: Sabine Brohm Die Premierenbesetzung am Freitag wußte nur an wenigen Stellen zu überzeugen. Timothy Oliver, am Samstag bereits wieder

FRAU LUNA

Sabine Brohm Inka Lange Marie, deren Nichte Annika Gerhards Julia Danz Frau Luna Maria Perlt Lilli Wünscher Silke Fröde Ingeborg Schöpf Prinz Sternschnuppe

Machreich Artists Management, News

Sabine Brohm, Gertrud (Mutter) Iris Vermillion, Hexe Christiane Hossfeld, Sandmännchen Christiane Hossfeld, Taumännchen 10. | 12. | 20. Dezember 2014, 02.