• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 20 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Boll Eva

Treffer im Web

Boller, Eva | RCMC – Research Center for Media and Communication

Eva Boller studierte Journalistik und Kommunikationswissenschaft, Anglistik, Film Studies und Psychologie an der Universität Hamburg und am Trinity College in

Eva Dr. Desarzens, Sarzens

Eva Dr. Eva Dr Desarzens Genossenschaft Bim Schloss Utzigen Boll Vechigen SarzensDesarzens Jack Jack Desarzens Implenia Entreprise Generale SA Apples

HBpublik Extrablatt 9 Radio Weser Tv / Offener Kanal

Eva Böller, Ex-DKP-Genossin, Sprecherin im Bremer Friedensforum und seit 2007 Mitglied der Partei DIE LINKE arbeitet bei einem Ableger von Radio Weser TV, beim

Deutschlandweite Aktionen zum Hiroshima-Tag - ICAN Deutschland

Marvin Mendyka (Netzwerk Friedenskooperative, Bonn), Mod.: Eva Böller (Bremer Friedensforum), Musik: Landesposaunenchor Bremen, Ausstellung „Bilder aus

Algorithmen und Datenstrukturen

Eva Bolle Dienstag, 16:45 - 18:15 IZ 161 Micha Horlboge Mittwoch, 08:00 - 09:30 IZ 358 Micha Horlboge Mittwoch, 08:00 - 09:30 IZ 305 Sören van der Wall

Bremer Friedensforum: Erfolgsgeschichten aus Bremen? — Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen DFG-VK

und in den Büros der Linken, in einigen Buchhandlungen oder über Eva Böller/Ernst Busche, Telefon 0421/355816, Hartmut Drewes, Telefon 0421/6441470, zu

Hbpublik Medien14

zu unterschiedlichsten Themen äußern. Am 13.2.12 war es mal wieder Eva Böller. Frau Böller outet sich dabei nicht als Parteigenossin der Partei "Die Linke",

Politik Wirtschaft

und WK-Dauerleserbriefschreiber Ernst Busche. Busches Ehefrau: Eva Böller. Bis 1989 Mitglied der DKP. War Sprecherin Bremer Friedensforum seit 2007 „Partei Die

Algorithmen und Datenstrukturen

Eva Bolle Mittwoch, 15:00 - 16:30 IZ 160 Jakob Keller Mittwoch, 15:00 - 16:30 IZ 358 Dennis Luck Mittwoch, 16:45 - 18:15 IZ 358 Dennis Luck Mittwoch, 16:45 -

RCMC Newsletter 12 November 2014 | RCMC – Research Center for Media and Communication

* Eva Boller hat vom 18. bis 19. September 2014 an der Konferenz „Media, War and Memory“ in Auckland, Neuseeland teilgenommen. Anlässlich des 100. Jahrestages

RCMC Newsletter 8 November 2013 | RCMC – Research Center for Media and Communication

* Eva Boller, Promovierende der Graduate School, hat gemeinsam mit Michael Grimm (Hans-Bredow-Institut für Medienforschung) das internationale Symposium

Rüstungsstandort Bremen die Koalition von SPD, Die Linke, Friedensforum und evangelischer Kirche

Eva Böller Die Linke, Bis 1989 Mitglied der DKP, Ex-Sprecherin des Bremer Friedensforums. Ihr Ehemann Ernst Busche war Mitglied der SED-finanzierten DFU