• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 23 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Bohm Adolf

Treffer aus Sozialen Netzen

Adolf Bohm

Mehr

Treffer im Web

Böhmer

Adolf Böhmer (1900–?), deutscher Lehrer und Mundarterzähler August Riekehof-Böhmer (1849–1931), deutscher Gutsbesitzer und Politiker, MdR Bernhard A. Böhmer

Bei der Villa Böhm in Neustadt | Hartmut Hillebrand Verlag

Culmann jr. (1863-1948), Kaufmann Juliane Dacqué (1866-1952), Ehefrau von Adolf Dacqué Georg Böhm (1879-1951), Weinhändler Josef Bürckel (1895-1944), Gauleiter

Masterpieces02

Inspiration zu diesem Quilt gab mir die malerische Gestaltung von Adolf Böhm des Hauptraumes im Wiener Sezessionsgebäude aus Anlass der XIV. Ausstellung,1902.

SO BEGANN ES: ORITOP || RUGS ARE OUR PASSION

eröffneten die beiden Cousins Adil Besim (geboren in Wien als Adolf Böhm) und Dkfm. Friedrich Langauer ein kleines Teppichgeschäft im Zentrum Wiens. 1951

Ernst Fuchs Villa und Museum - Penzing - meinbezirk.at

Tiffany-Glasfenster von Adolf Böhm . Künstler wie Gustav Klimt, der Wagner-Schüler Josef Hoffmann, Adolf Loos, Gustav Mahler, Alma Mahler-Werfel und viele

Adolf Böhm (Politiker)

Adolf Böhm (* 15. Januar 1937 in Würbenthal; † 16. Dezember 2000 in Wurzen) war ein deutscher Wasserwirtschaftingenieur sowie ein Politiker (CDU) und

Adolf Michael Boehm

Adolf Michael Boehm, auch Adolf Böhm, (* 25. Februar 1861 in Wien; † 20. Februar 1927 in Klosterneuburg) war ein österreichischer Maler und Grafiker. Leben

Adolf Michael Boehm

Adolf Michael Boehm studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien bei August Eisenmenger (1830–1907), Carl Wurzinger (1817–1883) und Christian

Josef Böhm (Politiker)

und Regensburg niedergelassene Bankhaus seiner Eltern, das Bankhaus Adolf Böhm. Er leitete das Institut bis zu dessen Übergang in die Bayerische Vereinsbank

Olympische Zwischenspiele 1906/Radsport

Es wurde die Strecke vom Marathonlauf hin und zurück befahren (Stadion-Marathon-Stadion). Der Deutsche Adolf Böhm belegte Platz fünf.

Klaus Günther (Politiker)

1991 über die Landesliste der CDU Sachsen für den Abgeordneten Adolf Böhm in den Sächsischen Landtag nach. Bei der Landtagswahl 1994 trat er nicht mehr als

Mulde (Fluss)

Adolf Böhm: Die Hochwasser in der Vereinigten Mulde. in: Sächsische Heimatblätter 47 (2001) 2, S. 93–95 Hansjörg Küster: Die Elbe. Landschaft und Geschichte.