Bartsch Gunnar

Treffer aus Sozialen Netzen

Gunnar Bartsch

Gütersloh
Mehr

Gunnar Bartsch

Foto
Mehr

Gunnar Bartsch

Mehr

Gunnar Bartsch

Mehr

Treffer im Web

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit: Bauprojekte der Universität

Alt und neu vereint beim Bauprojekt am Wittelsbacherplatz. Archivfoto: Gunnar Bartsch Im Jahr 2009 wurde auf dem Hubland-Campus ein 22-Millionen-Euro-Neubau

Julius-Maximilians-Universität Würzburg ? German U15 e.V.

Julius-Maximilians-Universität Würzburg Bildquelle: Gunnar Bartsch Eine Revolution der Wissenschaft ereignete sich an der Universität Würzburg: Am Abend des

IHK Braunschweig: Erstes Virtuelles Kompendium für kleine und mittlere Unternehmen

Gunnar Bartsch, Redakteur, Tel.: +49 931 31-82172 E-Mail: bartsch@zv.uni-wuerzburg.de Weitere Informationen/Links: Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Personalrat: HumanCare: Informationsabend für Flüchtlingshelfer

Die Notunterkunft am Hubland - wenige Tage bevor die ersten Geflüchteten eingezogen sind. (Foto: Gunnar Bartsch) Noch vor wenigen Jahren haben Schüler der

Lehrstuhl für Neurobiologie und Genetik: Rund um die Uhr aktiv und trotzdem gesund

Ammenbienen sind im Unterschied zu Sammelbienen rund um die Uhr aktiv. Die innere Uhr läuft auf der Ebene der Proteine trotzdem weiter. (Foto: Gunnar Bartsch)

ZiLS: Ergebnisse der Umfrage zu Lehrveranstaltungen für die "Stärkung des Berufsfeldbezugs im Lehramt"

Keine Angst vor dem Praxisschock! An der Uni Würzburg können Lehramtsstudierende frühzeitig praktische Erfahrungen sammeln. (Foto: Gunnar Bartsch) Fast 90 %

Neuer Simulator ermöglicht virtuelle Kniegelenkspiegelung | Surgical Tribune

Angeleitet von Dr. Stephan Reppenhagen (links) trainieren Medizinstudierende eine Kniegelenkspiegelung am neuen Simulator. (Bild: Gunnar Bartsch) Jul 7, 2014

Comprehensive Cancer Center Mainfranken: Hilfestellung für Mediziner

wie ein Blick auf einen Tatort?, sagt Alberto Zamò. Aus diesem Grund hat sich der Mediziner aus Verona auf die Pathologie spezialisiert. (Foto: Gunnar Bartsch)

Sofja-Kovalevskaja-Preisträger erforscht intelligente Materialien | Auf dem Campus

Julius-Maximilians-UNIVERSITÄT WÜRZBURG, Gunnar Bartsch, 22.09.2010 Spitzenpreis für Nachwuchswissenschaftler Dieser Beitrag wurde unter Allgemein,

Lehrstuhl fuer Physiologische Chemie: Was die Flunder platt macht

Von Gunnar Bartsch Kontakt Lehrstuhl für Physiologische Chemie Am Hubland 97074 Würzburg Tel.: +49 931 31-84148 E-Mail Suche Ansprechpartner Anfahrt Hubland

Angst vor Kaffee? Versuchspersonen gesucht!

Foto: Gunnar Bartsch Teilen mit: Klicken, um auf Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet) Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster

- BezirksPlatz - Freie Gemeinschaft für Orte, Inforamationen und Momente

Worschech (l.) und Sven Höfling arbeiten daran, extrem leistungsfähige Rechner zu bauen, die auf den Gesetzen der Quantenmechanik basieren. Foto Gunnar Bartsch