Bartsch Ekkehard

Treffer im Web

Frühförderung

Ekkehard Bartsch (Hrsg.): Spielzeugwerkstatt (1,2 & 3) ? Spielsachen zum Selbermachen für behinderte und nichtbehinderte Kinder. 2. Auflage. 1998. Michael

Ausstellung "Unglaubliche Geschichten" in der Krankenhauskirche Wuhlgarten | mahlsdorf.net

Mit "Unglaublichen Geschichten" überrascht der Künstler Ekkehard Bartsch in seiner Ausstellung, die am 27. Februar 2015 um 19.00 Uhr in der Krankenhauskirche

Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 1971 - Verlagsgruppe Husum

Werk so folgenreiche Orientreise haben Hans Wollschläger und Ekkehard Bartsch mit größter Akribie rekonstruiert. Ernst Bloch, der Karl May einen "der besten

Rätsel: Von wem stammt dieses Gedicht? - Leben als Christ - Forum der Gemeinschaft bekennender Christen im Netz

beleuchtet und wissenschaftlich analysiert wird, nämlich von Ekkehard Bartsch, Werner Höbsch, Ekkehard Koch, Christoph F. Lorenz, Dieter Sudhoff, Werner

1993 ? Karl-May-Wiki

Ekkehard Bartsch (Hrsg.): Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft "Karl-May-Biographie" (1963-1968). 2 Bde. Reprint. Bad Segeberg. Claus Roxin/Helmut

Karl May-Freunde Franken

der KMG" href="images/bamberg_10_2015/P1080031.JPG"> der KMG: Ekkehard Bartsch" href="images/bamberg_10_2015/P1080028.JPG"> Dessen Bürgermeister war ebenfalls

Der Beobachter an der Elbe

Kerstin Harder, Harald Mischnick, Ekkehard Bartsch, Frank Werder, Dr. Eckehard Koch und Dr. Hermann Wohlgschaft Der BEOBACHTER erscheint zweimal im Jahr (ca.

LiberLey - Hans Wollschläger

Karl Mays Orientreise 1899/1900, Dokumentation (mit Ekkehard Bartsch, Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 1971) [ »Die sogenannte Spaltung des menschlichen

Karl May

befindet sich das Archiv der Karl-May-Gesellschaft, das von Ekkehard Bartsch geleitet wird. Es enthält die gesamte Primär- und Sekundärliteratur, die

Karl-May-Vereinigung - Arbeits- und Forschungsgemeinschaft der Karl-May-Stiftung

Ekkehard Bartsch (Bad Segeberg) Hartmut Bauer (Chemnitz) Ilona Bauer (Chemnitz) Mario Espig (Oberlungwitz) Volker Griese (Wankendorf) René Grießbach (Dresden)

Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 1972/73 - Verlagsgruppe Husum

als man ihm bisher hat zugestehen mögen. Die Abhandlung von Ekkehard Bartsch hat die "Entstehung und Geschichte" des Buches auf dem Hintergrund der

1970 ? Karl-May-Wiki

Ekkehard Bartsch: Karl Mays Wiener Rede. Eine Dokumentation. Bühne auf einen Blick Bad Segeberg: Der Ölprinz ? ? ? Elspe: Im Tal des Todes Abgerufen von