• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 17 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Andrade Paulo

Treffer aus Sozialen Netzen

Paulo de Andrade Ruiz

Stuttgart
Mehr

Paulo Alexandre Paes de Andrade Pedrosa Oliveira

Mehr

Paulo Andrade

Mehr

Treffer im Web

Andrade

João Paulo Andrade (* 1981), portugiesischer Fußballspieler João da Matha de Andrade e Amaral (1898–1954), brasilianischer Geistlicher, Bischof von Niterói

Andrade

Paulo Eduardo Andrade Ponte (1931–2009), brasilianischer Geistlicher, Erzbischof von São Luís do Maranhão Pedro Andrade Pradillo, mexikanischer Fußballspieler

João Paulo Andrade

João Paulo Andrade (* 6. Juni 1981 in Leiria) ist ein portugiesischer Fußballspieler. Er steht seit Sommer 2012 bei Omonia Nikosia in Zypern unter Vertrag.

Paulo Eduardo Andrade Ponte

Paulo Eduardo Andrade Ponte (* 24. Juni 1931 in Fortaleza, Ceará, Brasilien; † 15. März 2009 in São Luís, Maranhão, Brasilien) war ein brasilianischer

Andrade Ponte

Paulo Eduardo Andrade Ponte (1931–2009), brasilianischer Geistlicher, Erzbischof von São Luís do Maranhão

União Leiria

João Paulo Andrade Nuno Valente Derlei Michael Kimmel Auswahl ehemaliger Trainer José Mourinho Domingos Paciência Internationale Spiele |Gesamt=2:2 |Hin=2:2

Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Portugal)

:João Paulo Andrade :Luís Boa Morte :José Bosingwa :Ricardo Costa :Danny :Nuno Frechaut :Luis Lourenço :Carlos Martins :Fernando Meira :Raúl Meireles :José

Dreiband-Weltcup 2010/3

| RD1-team29= Paulo Andrade | RD1-score29=1/1,111 | RD1-team30= Lütfi Çenet | RD1-score30=3/2,107 | RD1-team31= João Pedro Ferreira | RD1-score31=1/1,066 |

Bistum Itapipoca

Paulo Eduardo Andrade Ponte, 1971–1984, dann Erzbischof von São Luís do Maranhão Benedito Francisco de Albuquerque, 1985–2005 Antônio Roberto Cavuto OFMCap,

Sebastião Bandeira Coêlho

waren Luiz Soares Vieira, Bischof von Macapá, und Paulo Eduardo Andrade Ponte, Erzbischof von São Luís do Maranhão. Sein Wahlspruch ist Gemeinschaft und

Gianfranco Masserdotti

Rino Carlesi MCCJ; Mitkonsekratoren waren Paulo Eduardo Andrade Ponte, Bischof von Itapipoca, und Aldo Gerna MCCJ, Bischof von São Mateus. Mit dem

Ponte

Paulo Eduardo Andrade Ponte (1931–2009), brasilianischer Erzbischof Piero de Ponte (1462–1535), Großmeister des Malteserordens Raimondo Ponte (* 1955),