• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 22 Treffer
  • sortieren nach
    A-Z
  • Suchmaske einblenden

Aeschbacher Hans

Treffer im Web

Aeschbacher

Hans Aeschbacher (1906–1980), Schweizer Maler und Bildhauer Kurt Aeschbacher (* 1948), Schweizer Fernsehmoderator Marianne Aeschbacher (* 1970), französische

Team - Aeschbacher Ofen Platten Bau AG

Was vor mehr als 100 Jahren mit dem Baugeschäft Aeschbacher in Zollbrück begann, führte 1976 Hans Aeschbacher sen. in Richigen weiter. 1988 Gründung

Schreinerei Max Aeschbacher AG, Fensterbau, Küchenbau und Innenausbau

Bezog Hans Aeschbacher seinen Neubau an der Hauptstrasse 36 Geschäftsübernahme durch Sohn Max Aeschbacher Erwirbt Max Aeschbacher die Liegenschaft Landkauf

Sommerschule in Doro | LernZeitRaum

Leitung Silke Weiß und Hans Aeschbacher (dem Gründer des Begegnungszentrums in Doro) Preis: Kostenbeteiligung an Essen und Wohnen, auf Anfrage genaueres ca.

Vernetzungskonzept Limpachtal - repla espaceSOLOTHURN

der Ackerbaustellenleiter betreffend Umsetzung. Wahl von Hans Aeschbacher, Bätterkinden und Konrad Ryser, Oberramsern als Umsetzungsverantwortliche.

Willy Wimpfheimer

Bildhauer eine Anstellung im Atelier des arrivierten Künstlers Hans Aeschbacher. Dessen Umfeld wirkt sich positiv auf Wimpfheimers Entwicklung aus: Hinwendung

Ludwig Hohl, 1904 - 1980, Schriftsteller - netstal_mysdorf

Gilbert Troillet, der Musiker Rolf Looser oder der Bildhauer Hans Aeschbacher, die Philosophen Hans Saner und Hans Geyer und in den letzten Jahren Adolf

Hirschen-Schwanen - Baukultur Wädenswil

Vor dem Gebäude erhebt sich eine 1976 aufgestellte Skulptur Hans Aeschbachers (1906-1980), eines Vertreters der Zürcher Konkreten. Das 3.5 Meter hohe Werk aus

Zum Tod von Peter Storrer: Ein Könner ohne Bühne - NZZ Feuilleton: Kunst und Architektur

in Bern war Storrer nach Zürich gezogen, wo er Mitarbeiter von Hans Aeschbacher wurde. Mit ihm zusammen haute er einen Stier direkt aus einem grossen Findling.

Home Page

Hans Aeschbacher bezog 1938 seinen Neubau an der Hauptstrasse 36 in Weiningen. 80 Jahre später setzt die 3. Generation mit modernsten Mitteln die Wünsche der

Willy Wimpfheimer

Nachhaltig wirkte sich Hans Aeschbachers Einfluss auf das Schaffen Willy Wimpfheimers aus. So weisen sowohl die horizontalen Steinplastiken wie auch die

Hans Aeschbacher

Jahren wurden seine Skulpturen monumentaler. 1953 kam mit seiner ersten Lava-Skulptur eine neue kreative Phase in Hans Aeschbachers künstlerisches Schaffen.