• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 107 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Uhlig Max in Chemnitz

Treffer aus Sozialen Netzen

Max Uhlig

Chemnitz
Mehr

Treffer im Web

Künstler der DDR - U: Uhlig, Max | INSULA RUGIA e.V.

L: Kat. Orangerie Putbus, 1983 (Archiv Vilm-Verein); Kat. Max Uhlig, Dresden, Düsseldorf, 1993; selbst; OZ 27.2.98; 1.9.00; 4.3.04

Max Uhlig

1998-2000 Meisterschüler bei Professor Max Uhlig seit 1999 freier Maler und Grafiker Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in Kronach, Dresden,

Max Uhlig

Max Uhlig · Hommage à J.P. Sartre · 1980 · Lithografie

Galerie Scheffel | Künstler | Max Uhlig | Werke Max Uhlig

Werke Max Uhlig 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 Paysage – noir 2005/2010, schwarze Tusche auf Hahnemühle-Büttenpapier 150 x 300 cm Paysage avec nuages 1992,

Freundeskreis Max Klinger | Projekte | Grafikedition Uhlig

Max Uhlig Foto: Heinz Hammer 1937 geboren in Dresden 1955 - 1960 Graphikstudium an der Hochschule für Bildende Künste, Dresden bei den Professoren H. - Th.

Max Uhlig | Kunst- und Posterhaus Sindelfingen

Max Uhlig Geb. 23.06.1937 in Dresden ist ein deutscher Maler, der sich besonders dem Portrait, Alltags- und Landschaftsmotiven widmet. Er war Professor für

Max-Uhlig-Ausstellung im Palais Leopold: „Für mich ist das Gegenüber von absoluter Bedeutung.“ | Swiss Life

präsentiert der Lebensversicherer Swiss Life Werke von Max Uhlig. Mit einer repräsentativen Auswahl von Gemälden und Arbeiten auf Papier aus rund 40 Jahren

Galerie, München, Rupprecht Geiger,Uecker, Cavael, Max Ernst, Beuys, Max Bill, Bernard Schultze, Max Uhlig, Fritz Winter, Emil Schumacher, Tapies, Santomaso, Hillern-Flinsch, Max Ackermann, Fruhtrunk, Penck, Kubin, Immendorff

Geiger,Uecker, Cavael, Max Ernst, Beuys, Max Bill, Bernard Schultze, Max Uhlig, Fritz Winter, Emil Schumacher, Tapies, Santomaso, Hillern-Flinsch, Max

Max Uhlig-Kunstprojekt | Kuratorium für den Wiederaufbau der Johanniskirche zu Magdeburg

trafen sich langjährige Begleiter, Freunde und Förderer des Künstlers Max Uhlig in der Magdeburger Johanniskirche.Durch gemeinsame Bemühungen der Förderer und

. . and found | ° Westpol

geboren.1999 – 2007 Studium an der HfBK Dresden u.a. bei Elke Hopfe, Max Uhlig und Peter Bömmels. 2010/2011 Mitwirkung an indonesisch/deutschem Kunstprojekt.

Kuratoren des MoMA in Beeskow und Eisenhüttenstadt | Pirckheimer-Gesellschaft

Dr. Angelika Weißbach stellte u.a. thematische Mappen mit grafischen Arbeiten von Carlfriedrich Claus, Michael Morgner, Max Uhlig, Klaus Hähner-Springmühl vor.

Eißner | uwe warnke

Max Uhlig, Maler/Grafiker, Dresden, Länge: 62 Minuten Ich bleibe bei der analogen Fotografie Karin Wieckhorst, Fotografin, Leipzig, Länge: 38 Minuten Die