• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 21 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Stock Jutta in Ramstein-Miesenbach

Treffer aus Sozialen Netzen

Jutta Stock

Ramstein-Miesenbach

Treffer im Web

Jutta Stöck

Jutta Stöck gehörte zunächst dem Sportverein Hamburger SV an, später dem OSC Berlin. In ihrer Wettkampfzeit war sie 1,78 m groß und 65 kg schwer. Deutsche

Gabersdorfer Kindergartenkinder sind frischgebackene Sicherheitsbären - GROSSE SCHÜTZEN KLEINE

Im Vorfeld wurden die Kinder von Kindergartenleiterin Jutta Stocker und ihrem Team perfekt vorbereitet. Ihre Bärenkappen und Urkunden haben sich die

KLS Ball - Nachwuchsfußball

Jutta Stock, Tel. 0664 8262721, Stock Jutta Alexander Stock, Tel. 0664 2431195, Stock Alexander Autor: Heinz Oberauer 05.10.2007 | 15:39 Kommentare

Impressum | Allgemeiner & Heilpädagogischer Kindergarten Gabersdorf

Heilpädagogischer Kindergarten Gabersdorf - Jutta Stocker A-8424 Gabersdorf 101 Tel.: +43 3452 86951 E-Mail: stocker@kindergartengabersdorf.at Die

Leichtathletik - Rekorde Frauen - 200 m

Jutta Stöck y 23,2 Betty Cuthbert AUS Jutta Stöck Betty Cuthbert AUS Karin Balzer Marjorie Jackson AUS Jutta Heine Marjorie Jackson AUS Christa Stubnick

FamilienSicherheitsSpieleFest: Spielend sicher in Gabersdorf - Leibnitz - meinbezirk.at

mit den Kindern aller drei Einrichtungen eröffnet. Dazu konnte Jutta Stocker, Leiterin des Heilpädagogischen Kindergartens Gabersdorf und Mitglied im

Münchner Schulen sollen Nachmittagsbetreuung erweitern - München - Süddeutsche.de

die Grundschule an der Türkenstraße beispielhaft. Schulleiterin Jutta Stocker arbeitet in einem Pilotprojekt seit fünf Jahren eng mit dem städtischen Hort

Jutta Stöck

Jutta Bettina Stöck, seit 1970 verheiratete Hertel (* 29. September 1941 in Müncheberg), ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin,

Stöck

Jutta Stöck (* 1941), deutsche Leichtathletin Martin Stoeck (* 1964), deutscher Musiker Wilhelm Stöck (1922–1997), deutscher Journalist und

Gerhard Stöck

Seine Tochter Jutta Stöck war in den 1960er Jahren eine erfolgreiche deutsche Sprinterin. Literatur 1936, Die Olympischen Spiele und der Nationalsozialismus,

Hannelore Trabert

(44,5 s: Renate Meyer, Hannelore Trabert, Karin Frisch, Jutta Stöck). Bei diesen Europameisterschaften belegte sie im 100-Meter-Lauf Platz acht (12,0 s) und im

Renate Meyer (Leichtathletin)

1966 die Silbermedaille mit der deutschen 4-mal-100-Meter-Staffel gewann (44,5 s: Renate Meyer, Hannelore Trabert, Karin Frisch, Jutta Stöck).