• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 383 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Steinig

Treffer im Web

Eduard Sperling

1926 2. Platz Deutsche Meisterschaft griechisch-römischer Stil hinter Ernst Steinig, Dortmund; 1927 1. Platz Deutsche Meisterschaft griechisch-römischer Stil

Lernen durch Lehren

wurde von Rudolf Krüger 1975 veröffentlicht. 1985 erschien von Wolfgang Steinig die wissenschaftliche Aufarbeitung einer einjährigen empirischen Untersuchung

Kakapo

Eulenpapagei oder Kakapo (Strigops habroptilus). In: Günther Steinig (Hrsg.): Brehms Exotische Vogelwelt. Safari, Berlin ²1963, S.62–71. (Die Darstellung folgt

Kulturpreis der Stadt Erfurt

1979 Ballettensemble der Städtischen Bühnen; Kurt Steiniger, Schriftsteller 1980 Erfurter Kunstkabinett; Jürgen Degenhardt, Komponist; 1981 Arbeitskreis

Hermann Willebrand

Gerhard Steiniger: Baumeister in Mecklenburg aus acht Jahrhunderten. Reinhard Thon, Schwerin 1998, ISBN 3-928820-88-5. Olaf Bartels: Der Architekt Hermann

Höhner

sich der Hit '. Im selben Jahr brachte die Gruppe Ihre größten Erfolge heraus und erweiterte die Band mit dem Bassisten Günter Steinig auf fünf Mitglieder.

Nina de Garis Davies

Originalen, meist aus d. 18. Dynastie, im Brit. Museum und in der Sammlung Bankes. Deutsch von Günther Steinig. safari kunstreihe. Safari-Verlag, Berlin 1959.

Kustaa Pihlajamäki

1929, 4. Platz, EM in Dortmund, gr, Fe, mit Siegen gegen József Tasnády, Ungarn, Antons, Lettland und einer Niederlage gegen Ernst Steinig, Deutschland;

Dippoldiswalde

Jens Steinigen, * 2. September 1966 in Dippoldiswalde, Biathlet Karl Traugott Stöckel * 25. Mai 1804 Dittersdorf; † 12. April 1881 Possendorf, Orgelbauer

Erik Malmberg

über Pavle Goldstein, Jugoslawien, Harmath, Ungarn, Artur Zirkel, Deutschland und Niederlagen gegen Ernst Steinig, Deutschland und Gerolamo Quaglia, Italien;

Deutschunterricht

Wolfgang Steinig, Hans-Werner Huneke: Sprachdidaktik Deutsch: Eine Einführung. Erich Schmidt Verlag, Berlin, 5., aktual. Aufl. 2015. ISBN 978-3503155873

Videoüberwachung

Schulleitung nicht informiert. (weitere Quellen: Neues Volksblatt (kein Datum); Niederösterreichische Nachrichten vom 30. Juli 2004; MUND Florian Steiniger)

Mahnmal für die Magdeburger Widerstandskämpfer

Schwantes – Georg Singer – Heinrich Sommer – Wilhelm Sprögel – Gerhard Steinig – Bruno Strutz – Gustav Sydow -Ludwig Wellhausen – Franz Witzel – Ernst Wille –

Deutsch als Fremdsprache

Hans-Werner Huneke, Wolfgang Steinig: Deutsch als Fremdsprache. Eine Einführung. 4., aktualisierte und ergänzte Auflage. Erich Schmidt Verlag, Berlin 2005,

Theodor Krüger

Gerhard Steiniger: Theodor Krüger, ein Mecklenburger Kirchenarchitekt. In: Baumeister aus acht Jahrhunderten. Schwerin 1998 ISBN 3-928820-88-5 S. 154–158.

Achim von Arnim

Martina Steinig: „Wo man singt, da lass’ dich ruhig nieder…“ Lied- und Gedichteinlagen im Roman der Romantik. Eine exemplarische Analyse von Novalis’ Heinrich

Paul Carell

Rom Tokio. Monatsschrift für die Vertiefung der kulturellen Beziehungen der Völker des weltpolitischen Dreiecks. Verlagsanstalt Ernst Steiniger, 1. Jg., 1939.

Universität Passau

Jessica Steiniger Tobias Eisch Venus Mansourian Fard (stud. Senatorin) Matthias Laage (stud. Senator) Größe Die Hochschule in Passau zählt zu den kleineren

Magdeburger Straßen/S

Diese Straße dürfte nach dem Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus Gerhard Steinig benannt sein. Institutionen, Bauwerke, Denkmäler: Haus Nr.

Nathaniel Hawthorne

Der große Karfunkel. Phantastische Erzählungen. Deutsch von Günther Steinig. Safari, Berlin 1959 Erzählungen. Skizzen, Vorworte, Rezensionen. Deutsch von

Voldemar Väli

Fe, mit Siegen über A. Kamel, Ägypten, Ludwig Schlanger, Österreich, František Kratochvil, Tschechoslowakei, Ernst Steinig, Károly Kárpáti und Erik Malmberg,

Rotfuchs

2016 besteht die Redaktion aus Wolfgang Metzger (V.i.S.d.P.), Arnold Schölzel und Bruni Steiniger. Einordnung Der Verein mit 36 Regionalgruppen wurde vom

Liste Bad Dürkheimer Persönlichkeiten

Johannes Steiniger (* 1987), Politiker (CDU) Christian Henel (* 1988), Fußballspieler Tobias Sippel (* 1988), Fußballspieler Janina Huhn (* 1989), Deutsche

Sprachwissenschaft

Wolfgang Steinig: Als die Wörter tanzen lernten. Ursprung und Gegenwart von Sprache. Elsevier Spektrum, München 2007, ISBN 978-3-8274-1560-8. Daher