Smith Paula in Nürnberg

Treffer aus Sozialen Netzen

Paula Smith

Nürnberg
Mehr

Treffer im Web

Paula Smith

Paula Smith (* 10. Januar 1957) ist eine ehemalige US-amerikanische Tennisspielerin. Karriere Im Verlauf ihrer Tenniskarriere gewann Smith insgesamt zwölf

Our Team | Grace Community Church

Paula Smith Director of Connectionsoffice: 313.449.8079 Home | I'm New | Our Team I'm New Contact Us 21001 Moross Rd. Detroit, MI 48236 | 313.882.3000 |

Tennis Runners-up, French Open Dameneinzel, -doppel und Mixed, Grand-Slam Tennis Spieler Damen, Tennis Damen.

Paula Smith 6:2 3:6 2:6 1984 French Open Anne Minter 2:6 4:6 1983 French Open Leslie Allen 2:6 3:6 1982 French Open Claudia Monteiro 2:6 6:7 1981 French Open

Lynn Paula Russell

Russell (* 27. Juni 1949 in Whitstable, Kent, England als Lynn Paula Smith; auch bekannt unter dem Pseudonym Paula Meadows) ist eine

Tanya Harford

Konkurrenz im Damendoppel bei den French Open. Sie besiegten im Finale die US-Amerikanerinnen Candy Reynolds und Paula Smith glatt in zwei Sätzen mit 6:1, 6:3.

Candy Reynolds

Open 1980 (mit Ann Kiyomura) und der French Open 1981 (mit Paula Smith). Die US-Amerikanerin erreichte mit Rang 50 im Einzel (1983) und Rang 24 im Doppel

Francisco González (Tennisspieler)

1985 erreichte er mit Paula Smith das Mixed-Finale bei den French Open, verlor dort aber gegen Navrátilová/Günthardt in drei Sätzen. 1986 stand er im

French Open 1981/Damendoppel

Das Finale bestritten Rosalyn Fairbank und Tanya Harford gegen Candy Reynolds und Paula Smith, das Fairbank und Harford in zwei Sätzen gewann. Setzliste

Mary Sue

Der Begriff Mary Sue stammt aus der Kurzgeschichte A Trekkies Tale von Paula Smith, die 1974 im Magazin Menagerie #2 veröffentlicht wurde. Die

Our Team | Grace Community Church

Paula Smith Director of Connectionsoffice: 313.449.8079 Allie LaFleur Director of Women's Ministry La Kesia Patton Director of GraceKidsoffice: 313.449.8074