• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 885 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Sharif in Stuttgart

Treffer im Web

Omar Sharif

Omar Sharif, auch Omar El-Sharif (), ursprünglich Maechel (Michael) Chalhoub, (* 10. April 1932 in Alexandria; † 10. Juli 2015 in Kairo) war ein ägyptischer

Shahbaz Sharif

Mian Muhammad Shahbaz Sharif (; * 23. September 1951 in Lahore) ist ein pakistanischer Politiker der einflussreichen Sharif-Familie. Er ist seit 2008

Nawaz Sharif

Mian Mohammed Nawaz Sharif (; * 25. Dezember 1949 in Lahore) ist ein pakistanischer Politiker der Muslimliga PML-N und Chef des Industriekonzerns Ittefaq, der

Nawaz Sharif

Muhammad Nawaz Sharif: . In: Washington Post. 1. Januar 2008 Christoph S. Sprung: Artikel auf der Website des Südasien-Informationsnetz e. V.

Abd as-Sattar Sharif

Seit 1976 war Sharif Generalsekretär der aus der Ahmed/Talabani-Fraktion hervorgegangenen Kurdischen Revolutionären Partei. Diese von ihm gegründete Partei

Abd as-Sattar Sharif

Abd as-Sattar Tahir Sharif, seltener auch Abdul Sattar Tahir Sharif (* 1933 in Kirkuk, Irak; † 5. März 2008, ebenda) war ein kurdischer Politiker im Irak.

Sharif Sheikh Ahmed

Allianz mit Dhere hielt jedoch nicht lange, sodass Sharif Sheikh Ahmed Jawhar verließ, nach Mogadischu ging und dort Lehrer an der Jubba Secondary School

Sharif Sheikh Ahmed

Scheich Sharif Sheikh Ahmed (Somali: Shariif Sheekh Axmed, ; * 25. Juli 1964 in Shabeellaha Dhexe, Somalia) war von 2009 bis 2012 Präsident Somalias. Er gilt

Fußball-Weltmeisterschaft 1990/Vereinigte Staaten

Schiedsrichter: Al Sharif (Syrien) Tore: 1:0 Ogris (52.), 2:0 Rodax (65.), 2:1 Murray (85.) Gastgeber Italien tat sich in der Gruppe A gegen die Außenseiter

Stammesgebiete unter Bundesverwaltung

2. März 2017 gab die pakistanische Regierung unter Premierminister Nawaz Sharif ihre Absicht bekannt, die Stammesgebiete schrittweise in die angrenzende

Marga Maria Werny

Öffentlichkeit wurde sie erst 1991 bekannt, mit der Rolle der Oma Sharif in der ARD Unterhaltungsserie Schmidteinander. Mit 81 Jahren starb sie in einem Kölner

Nazaret (Lanzarote)

1970er Jahren erschuf. Einer Legende nach soll der Schauspieler Omar Sharif es erworben und in einem Bridge-Spiel während Dreharbeiten auf der Insel wieder

Dschingis Khan (Film)

Dschingis Khan ist ein englisch-jugoslawisch-deutscher Historienfilm aus dem Jahr 1965 mit Omar Sharif und Françoise Dorléac in den Hauptrollen. Handlung

Da'irat al-Muchabarat al-Amma

riss sieben CIA-Agenten und seinen jordanischen Führungsoffizier, Sharif Ali bin Zeid, mit in den Tod. Unter den getöteten CIA-Agenten

One Night with the King

In den Hauptrollen kann man Omar Sharif und Peter O’Toole sowie die beiden aus Der Herr der Ringe bekannten Schauspieler John Rhys-Davies und John Noble sehen.

Motorway M-2 (Pakistan)

Kallar Kahar, Balksar und Chakri. Sie wurde vom Premierminister Nawaz Sharif in seiner ersten Amtszeit (1990–1993) konzipiert und nach der Bauzeit von 1992 bis

Nawabzada Nasrullah Khan

er sich in Saudi-Arabien mit dem ehemaligen Ministerpräsidenten Nawaz Sharif, dessen Regierung am 12. Oktober 1999 durch General Musharraf abgesetzt wurde.

Fessan

Sharif Muhammad ibn al-Mansur al Hakim (1789–1804) Sharif Muhammad ibn al-Mansur al-Muntasir (1804–1811) Yussuf al-Mukkani (1811–1831) Banu-Sulayman-Dynastie

Fußball-Weltmeisterschaft 1986/Kanada

Schiedsrichter: Al Sharif (Syrien) Tore: 0:1 Esterházy (2.), 0:2 Détári (75.) Kanada - Sowjetunion 0:2 (0:0) Stadion: Estadio Sergio León Chavez (Irapuato)

Wien Franz-Josefs-Bahnhof

er als Filmkulisse für Terence Youngs Film „Mayerling“, u. a. mit Omar Sharif, Catherine Deneuve und James Mason. Ende der 1960er Jahre war das inzwischen

Abdel Halim Hafez

man ihn in Helmy Halims Musical Ayyamine el helwa an der Seite von Omar Sharif. Das Genre des romantischen Musicals war dann auch die beherrschende Filmgattung

Stella Maessen

nach Belgien. Dort begann Maessen als Backgroundsängerin für Sharif Dean zu arbeiten, sie wirkte unter anderem am Nummer-eins-Hit Do You Love Me mit. 1975

Fußball-Weltmeisterschaft 1986/Ungarn

Schiedsrichter: Al Sharif (Syrien) Tore: 0:1 Esterházy (2.), 0:2 Détári (75.) Frankreich - Ungarn 3:0 (1:0) Stadion: Estadio Nou Camp (León) Zuschauer:

Wakid

Sharif Waked, palästinensischer Künstler