• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 264 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Schlaich in Rottweil

Treffer im Web

Schlaich bergermann partner

Als Lehrer an der Universität Stuttgart war es Jörg Schlaichs Anliegen, „das Image des Technokraten, das den Bauingenieuren anhängt," zu überwinden. Dazu

Schlaich bergermann partner

Gestaltens, basierend auf profundem theoretischen Wissen. Damit prägte Jörg Schlaich Generationen von Studenten einer neuen »Stuttgarter Ingenieur-Schule«.“

Heilerziehungspflege

Die Heilerziehungspflege wurde von dem Pfarrer Ludwig Schlaich (1899–1977) begründet. Ausbildung Den Beruf des Heilerziehungspflegers lernt man im

Stuttgarter Fernmeldeturm

Jörg Schlaich und Matthias Schüller: Ingenieurbauführer Baden-Württemberg. Bauwerk Verlag, Berlin 1999, Seite 489–490, ISBN 3-934369-01-4. Beton- und

Stuttgarter Funkturm

Christoph Hackelsberger und Jörg Schlaich: Türme sind Träume. Avedition, Ludwigsburg 2001, S. 8, ISBN 3-929638-51-7. Siehe auch Sendetürme in Stuttgart

Eisenbahnbrücke Ingolstadt

DB und Stadt. Ein städtischer Brückenvorschlag, entwickelt von Jörg Schlaich, hatte die DB abgelehnt und an einem dritten Gleis westlich der bestehenden Trasse

Hörnbrücke

wurde die Brücke von Volkwin Marg von der Architektengemeinschaft Gerkan, Marg und Partner und Jörg Schlaich vom Ingenieurbüro Schlaich Bergermann und Partner.

Glacisbrücke Minden

Die Glacisbrücke Minden ist eine von Jörg Schlaich entworfene Hängebrücke über die Weser in der ostwestfälischen Stadt Minden, nutzbar für Fußgänger und

Fernmeldeturm Waldenbuch

Jörg Schlaich und Matthias Schüller: Ingenieurbauführer Baden-Württemberg. Bauwerk Verlag, Berlin 1999, Seiten 497–498. Weblinks Aichtal Schönbuch Bauwerk im

Talbrücke Obere Argen

Jörg Schlaich, Matthias Schüller: Ingenieurbauführer Baden-Württemberg. Bauwerk Verlag, Berlin 1999. ISBN 3-934369-01-4 E. Hoffmann, A. Becker: Talbrücke

World Trade Center Dresden

der Seevorstadt öffnet. Die Passagenverglasung ruht auf einer sehr schlanken Tragkonstruktion, die von dem Stuttgarter Ingenieur Jörg Schlaich entworfen wurde.

Heslacher Tunnel

Jörg Schlaich; Matthias Schüller: Ingenieurbauführer Baden-Württemberg. Berlin 1999, Seite 249-251. Weblinks Einzelnachweise Organisation (Nachhaltigkeit)

Gänsebachtalbrücke

Auf Anregung des Brückenbeirats der Deutschen Bahn wurde der Entwurf durch das Büro Jörg Schlaich überarbeitet. Der neue ausgeführte Entwurf weist eine 1001

Buckelbrücke

Sie wurde vom Stuttgarter Professor Jörg Schlaich konstruiert und von der Duisburger Stahlfirma Raulf 1999 gebaut. Lage Sie verbindet den Garten der

Rheinbrücke Speyer (A 61)

Jörg Schlaich, Matthias Schüller: Ingenieurbauführer Baden-Württemberg. Bauwerk Verlag, Berlin 1999. ISBN 3-934369-01-4. Weblinks Einzelnachweise

Kriegsbergturm

Kiedaisch (Redaktion): Türme sind Träume. Der Killesbergturm von Jörg Schlaich. Mit einem Essay von Christoph Hackelsberger. av-Edition, Ludwigsburg 2001, ISBN

Beton-Kalender

Autoren des Betonkalenders waren unter anderem Emil Mörsch, Fritz Leonhardt, Jörg Schlaich. Es gibt auch einen ähnlich aufgemachten „Mauerwerk-Kalender“,

Palmrainbrücke

Jörg Schlaich, Matthias Schüller: Ingenieurbauführer Baden-Württemberg. Bauwerk Verlag, Berlin 1999, ISBN 3-934369-01-4. Julius Kraus: Die strategische

Kostengruppe

Joachim Böhringer, Peter Bühler, Patrick Schlaich: Kompendium der Mediengestaltung für Digital- und Printmedien. Springer, Heidelberg 2006, ISBN

Holzbrücke Bad Säckingen

Jörg Schlaich und Matthias Schüller: Ingenieurbauführer Baden-Württemberg. Bauwerk Verlag, Berlin 1999, ISBN 3-934369-01-4. Weblinks * Einzelnachweise

Liste der größten Kuppeln ihrer Zeit

Erwin Heinle, Jörg Schlaich: Kuppeln aller Zeiten, aller Kulturen. Stuttgart 1996, ISBN 3-421-03062-6 Jürgen Rasch: Die Kuppel in der römischen Architektur.

Rudolf Bergermann

Zusammen mit Jörg Schlaich begründete er 1980 das Ingenieurbüro Schlaich Bergermann und Partner (SBP) mit Sitz in Stuttgart, Berlin und New York. Rudolf

Wasserturm (Rastatt)

Jörg Schlaich, Matthias Schüller: Ingenieurbauführer Baden-Württemberg. Bauwerk-Verlag, Berlin 1999, ISBN 3-934369-01-4, S. 518. Jens U. Schmidt, Günther

Fernmeldeturm Schnittlingen

Jörg Schlaich und Matthias Schüller: Ingenieurbauführer Baden-Württemberg. Bauwerk Verlag, Berlin 1999, Seiten 494–495. Siehe auch Windpark Stötten