• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • > 999 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Rita

Treffer im Web

Rita Gerschner

Rita Gerschner (* 9. September 1941 in Hilbersdorf) ist eine ehemalige deutsche Badmintonspielerin und war die dominierende Persönlichkeit bei den Damen im

Rita Preuss

Rita Preuss (* 31. Oktober 1924 in Berlin; † 11. Juni 2016 ebenda) war eine Berliner Malerin. Leben und Werk Preuss absolvierte bei Siemens eine Ausbildung

Rita Fan

Rita Fan besuchte das St. Stephen's Girls' College in Hongkong von 1952 bis 1964. Danach folgte der Besuch der Universität Hongkong. Dort machte sie den Master

Rita Paul

Heute lebt Rita Paul zurückgezogen in Berlin. Filmografie (Auswahl) 1948: Berliner Ballade 1950: Skandal in der Botschaft 1952: Heimweh nach Dir 1952:

Rita Lengyel

Rita Lengyel (* 23. Oktober 1973 in Düsseldorf) ist eine deutsche Schauspielerin und Regisseurin. Leben Lengyel wuchs in Köln, Budapest und Berlin auf. 1989

Jani Rita

Jani Rita begann seine Karriere als Eishockeyspieler bei Jokerit Helsinki, für die er von 1997 bis 2001 in der SM-liiga aktiv war. Mit dem Hauptstadtklub wurde

Rita Borsellino

Rita Borsellino (* 2. Juni 1945 in Palermo) ist eine italienische Politikerin, die sich auf Sizilien im Kampf gegen die Mafia engagiert und als eine der

Rita Leska

Rita Leska (* 31. August 1947 in Bottrop) ist eine deutsche Schauspielerin. Sie besuchte nach der mittleren Reife die Folkwang-Schule in Essen. Noch während

Rita Maiburg

Rita Maiburg (* 23. Juni 1952 in Bonn; † 9. September 1977 in Greven) war eine deutsche Pilotin und der erste weibliche Linienflugkapitän der Welt. Leben

Rita Heigl

Rita Heigl (* 9. Juli 1933, Geburtsname Bonz) ist eine deutsche Fernschachspielerin. Sie gewann dreimal die deutsche Meisterschaft der Frauen. Fernschach

Rita Faltoyano

2005: My Plaything: Rita Faltoyano 2005: Phoenix 2005: Pleasure 1 2005: Rita Faltoyano 2005: What’s A Girl Gotta Do 2006: Love Is Blue 2006: Meet the Twins 3

Rita Pawelski

Rita Pawelski geb. Fiola (* 29. Oktober 1948 in Rössing, heute Ortsteil von Nordstemmen) ist eine deutsche Politikerin (CDU) und ein ehemaliges Mitglied des

Rita Feldmeier

Rita Feldmeier (* 28. Februar 1954 in Rostock) ist eine deutsche Schauspielerin. Leben Feldmeier ist die Tochter eines Pharmazeutenehepaars und wuchs mit 4

Rita Wilden

Bereits 1968 nahm sie unter ihrem Geburtsnamen Rita Jahn an den Olympischen Spielen teil, kam aber nicht in die Endläufe. Bei Europameisterschaften gewann

Rita Marko

Rita Marko (* 1920 in Korça) ist ein ehemaliger albanischer Politiker der Partei der Arbeit Albaniens. Leben Der aus einer griechisch-orthodoxen Familie

Rita Wilden

Rita Wilden, geb. Jahn (* 9. Oktober 1947 in Leipzig) ist eine ehemalige, für die Bundesrepublik Deutschland startende, Leichtathletin und Olympiateilnehmerin,

Rita Lee

Rita Lee (1979) Rita Lee (1980) Saúde (1981) Rita Lee e Roberto de Carvalho (1982) Bombom (1983) Rita e Roberto (1985) Flerte Fatal (1987) Zona Zen (1988)

Rita Fuhrer

Rita Fuhrer (* 10. Juli 1953) ist eine Schweizer Politikerin. Sie gehört der Schweizerischen Volkspartei (SVP) an. Von 1995 bis 2010 war sie Regierungsrätin

Rita König

Rita König-Römer, geborene Rita König, (12. März 1977 in Satu Mare, Sozialistische Republik Rumänien) ist eine deutsche Florettfechterin. Sie wurde dreifache

Rita Lee

Santa Rita de Sampa (1997) Acústico MTV (MTV Unplugged) (1998) 3001 (2000) Aqui, Ali, em Qualquer Lugar (2001) - Bossa 'n' Beatles, englischsprachig

Rita Gam

Rita Gam (* 2. April 1927 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 22. März 2016 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin. Leben und Werk

Rita Clermont

Rita Clermont, gebürtig Maria Juliane Forstner, (* 4. März 1894 in Regensburg; † 3. Dezember/6. Dezember 1969 in München) war eine deutsche Schauspielerin.

Rita Kühne

Rita Kühne (* 5. Januar 1947 in Dresden) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin und Olympiasiegerin. 1971 und 1972 wurde die beim SC Dynamo Berlin

Rita Schober

Rita Schober (* 13. Juni 1918 in Rumburg; † 26. Dezember 2012 in Berlin-Pankow) war eine deutsche Romanistin und Literaturwissenschaftlerin. Leben und Werk