• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 17 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Renner Philipp in Brennberg

Treffer im Web

Philipp Renner

Philipp Renner († 5. April 1555) war Bischof von Lavant und Administrator der Diözese Seckau (heute Graz) in Österreich. Ausbildung, Studien und Vikar

Erstsemester

Bildnachweis: Philipp Rennen / FK3/TU Braunschweig Bildnachweis: Philipp Rennen / FK3/TU Braunschweig Instagram-Account des Departments Architektur Zur

Neuwahlen in der Gemeindegruppe Weiten - Wirtschaftbund Bundesleitung

Bei der Neuwahl wurde Philipp Renner als neuer Obmann und Eva Weissensteiner als seine Stellvertreterin gewählt. Der bisherige Obmann Franz Habegger bleibt als

VERSICHERUNG , WÜRZBURG

HUK-COBURG Kundendienstbüro Philipp Renner D-97074 WÜRZBURG, Wittelsbacherstraße 25 Europa Krankenversicherung AG D-97072 WÜRZBURG, Gartenstr. 2

Jugendleistungsprüfung abgelegt - Kreisfeuerwehrverband Roth

Lederer, Lukas Metka, Christoph Müller, Anna-Lena Renner, Philipp Renner, Jonas Schiller, Toni Schuster und Ingbert Schwarz (alle FFW Thalmässing) sowie aus

Kurzfilmtage Thalmässing » Archiv » 2017

Philipp Renner 03:11 Mutti sagt Robin Mendel von Steinfels 08:20 Riesenkamell & Schokokuss Meike Fehre 06:38 nicht hier, nicht da Jan Wagner 15:00 Bergfieber

Philipp Renner

des Salzburger Erzbischofs beruhen bischöfliche Handlungen Philipp Renners außerhalb seiner Diözese in Kärnten (so z. B. bei Spittal an der Drau am 22. Juli

Renner

Philipp Renner (Abt) († 1512), deutscher Ordensgeistlicher, Abt von Murrhardt Philipp Renner († 1555), österreichischer Geistlicher, Bischof von Lavant René

Pack (Steiermark)

Am 6. Mai 1543 weihte Philipp Renner als Koadjutor des Lavanter Bischofs Leonhard Peurl „ad eccl. parrochialem in der Packh“ eine Glocke. Die Bischöfe von

Pfarrkirche Freiland bei Deutschlandsberg

Jahren erfolgt der Wiederaufbau. Am 24. Oktober 1534 weihte Philipp Renner als Koadjutor des Lavanter Bischofs Leonhard Peurl den neuen Friedhof und die

Gamlitz

Philipp Renner († 1555), Bischof von Lavant und Administrator der Diözese Seckau Weblinks Einzelnachweise Weinbaugemeinde in der Steiermark Windische Bühel

Burgruine Helmishofen

bis 1581 Josef Stor von Ostrach, 1585 Sebastian Reiter, 1587 Philipp Renner von Allmendingen und von 1596 bis 1609 Christoph Friedrich von Hohenberg. Der von

Diözese Lavant

aus betreut werden konnten. Bischof Peurl und sein Nachfolger Philipp Renner waren damit berechtigt, in Kärnten und Krain als Bischöfe in Vertretung des

Leonhard Peurl

erfolgreich abgelehnt wurde. Erst am 24. Februar 1524 wurde dazu Philipp Renner bestellt, der aber zunächst ebenfalls auf Ablehnung stieß. Peurl hätte die

Antenne Kärnten

Philipp Renner Eva Kranz Dennis de la Gala Pia Pipal Kerstin Poscheschnig Miriam Klinger Thomas Schmid Peter Kuchling Rene Detomaso Corinna Kuttnig Georg

Liste der Bischöfe von Graz-Seckau

Philipp Renner 1551–1553 (Administrator) Petrus Percic 1553–1572 Georg IV. Agricola 1572–1584 Sigmund von Arzt 1584 Martin Brenner 1585–1615 Jakob I.

Bad Gams

der Mutter Mariens. Am 22. Oktober 1534 erneuerte (Reconciliation) Philipp Renner als Koadjutor Leonhard Peurls die Weihe des Friedhofs und die Pfarrkirche.