Reith Josef in Ingolstadt

Treffer aus Sozialen Netzen

Josef Reith

Foto
Bachelor of Engineering Ingolstadt
Mehr

Treffer im Web

Pulkau

Josef Reither (1880–1950), österreichischer Politiker, Landeshauptmann Karl Buresch (1878–1936), Rechtsanwalt, österreichischer Politiker der

Volkspartei Tulln - Ehrenandenken an ÖKR Josef Reither

Ehrenandenken an ÖKR Josef Reither Ehrenandenken an ÖKR Josef Reither Kranzniederlegung 60 Jahre nach seinem Tod Ein Kranz am Grabe des eh. Landeshautmannes

Josef Reither Museum

Eröffnung Josef Reither Museum 18. November Die Konzertmusikbewertung wurde heuer in Grafenwörth abgehalten. Wir konnten in der Stufe „A“ 87,92 Punkte

Josef Reither, CSU - wahl.info - Kommunalwahl in Bayern 2014 - Kandidaten, Nachrichten, Ergebnisse

/ Josef Reither In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Um die volle Funktionalität des Wahlportals nutzen zu können, muss Javascript aktiviert sein.

Grabstätte

Die Grabstätte Josef Reithers wurde nach dem Tod Reithers 1950 vom NÖ. Bauernbund zu Ehren des Grossen Österreichischen Politikers und Bauernführers in

Jakob Reith, Fideris

und Andrea Altlay mit Felix und Katharina Christiane Altlay und Josef Reith mit Daniel Peter und Martin Christof sowie alle Angehörigen Die Beerdigung findet

Dialect Cultures

Josef Reither, auch Reiter, Reitter, Reuter, Reutter (* 8. Jänner 1750 in Weinberg (Oberösterreich); † 29. Mai 1809 in St. Florian), war Augustiner Chorherr im

Tulln an der Donau

Außergewöhnliche Persönlichkeiten: Josef Reither (1880-1950; christlich-sozialer Politiker; mehrmals Landeshauptmann von Niederösterreich; 1938 als erster

Reit- und Fahrverein Lahr-Reichenbach e.V. - Übungsleiter

Sie für sich selbst oder für Ihre Kinder sich für das Reiten oder Voltigieren interessieren nehmen Sie gerne mit Herrn Josef Reith, 07823 960122, Kontakt auf.

Durchfahrt verboten: Schüttau und Kuchelauer Hafenstraße sind nun Fahrradstraße - Klosterneuburg - meinbezirk.at

wie der Kommandant der Polizeiinspektion Wien-Nussdorfer Platz, Josef Reither erklärte, ist auch das letzte Stück der Wiener Schüttau und der Kuchelauer

Biografie

Josef Reither (* 26. Juni 1880 in Langenrohr (Niederösterreich); † 30. April 1950 in Tulln) Weiter Informationen finden Sie im Buch "JOSEF REITHER UND SEINE

Innenansicht

Innenansichten Josef Reither Museum Das neue Josef Reither Museum eröffnet durch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll zeugt nicht nur von der wirtschaftlichen und