• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 10 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Rösener Ursula in München

Treffer aus Sozialen Netzen

Ursula Rösener

München
Mehr

Treffer im Web

Tierärztin Dr. Mertens

läuft es wieder rund, denn die Freundin von Christophs Vater, Ursula Rose, verkauft ihre Bilder in ihrem Café und beschert den beiden so einen wahren

Literatur Kinder – Interfamilien

„Jill ist anders“ – Ein Kinderbuch zur Intergeschlechtlichkeit. Von Ursula Rosen Als intergeschlechtlich geborenes Kind lässt sich Jill nicht in die

Papierschöpfen als Teil des Ferienprogramms in Nord-Elm – Räbker Förderverein Mühle Liesebach

Kurs „Papierschöpfen“. Unter der Leitung von Heike Marondel und Ursula Rosen erhielten die sieben Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren eine Einführung in

Selbsthilfegruppe für chronisch Schmerzkranke

Ursula Roser 07832-1273 Marlene Herrmann 07835-8974 Alexander Schilli 07835-3270 Veranstalter _ Wenn Sie hier klicken, wird eine Karte geladen. Ihre

Blau-Weiss Hollage e.V.: BWH stellt vor: Iris Unland

Gleiches äußert auch Kursteilnehmerin Ursula Rose: „Iris Unland ist in meinen Augen sehr kompetent. Mit der Leitung und dem Stundenaufbau sind alle Teilnehmer

Grüne Henne - Pension für Vogelbeobachter und Ornithologen

Foto: Frau Ursula Rose Button Foto: Dipl. Ing. Robert Haider Button Foto: Dipl. Ing. Robert Haider Button Rehe im Raps Foto: Dipl. Ing. Robert Haider

Papierschöpfen – Kinder entdecken ein altes Räbker Handwerk neu. – Räbker Förderverein Mühle Liesebach

im Alter von 6 – 12 Jahren im Rahmen einer Ferienpassaktion mit Ursula Rosen und Gabriele Schröder in der Mühle Liesebach, um einen ersten Einblick in das

Über uns – Räbker Förderverein Mühle Liesebach

Ursula Rosen Tel.: 05355/6133 Stv. Vorsitzende Simone Köpnick Am Kirchberg 25 38375 Räbke Tel.: 05355/6150 E-Mail: SimoneKoepnick@gmx.de Dr. Laurenz Aselmeier

Johann Georg Dorsche

Am 19. November 1626 heiratete er in Straßburg die Jungfrau Ursula Rose († 1654). Aus der 27-jährigen Ehe sind zwei Söhne und vier Töchter hervorgegangen, von