• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 16 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Petersen Johanna in Hamburg

Treffer aus Sozialen Netzen

Johanna Petersen

Hamburg
Mehr

Treffer im Web

Johann Wilhelm Petersen (Theologe)

Markus Matthias: Johann Wilhelm und Johanna Eleonora Petersen: Eine Biographie bis zur Amtsenthebung Petersens im Jahre 1692 (= Arbeiten zur Geschichte des

Narrenzunft Breisach am Rhein e.V. - Wir bedanken uns bei

Johanna Petersen Harald Hensle Festspiele Breisach TV Breisach Rübenkellerverein Damenzunftrat Hilfswerk des Lions Club Augenoptik Roll Andreas Dewaldt

Ein Erfolg der Freundschaft: Wittgensteiner Firmenlauf

3. Sparkasse Wittgenstein 8. (Jan-Philipp Weller, Paul Bettelhäuser, Johanna Petersen) 49:28 Walking: Einzel: 1. Katja Hartisch (Kurt Obermeister GmbH & Co.

VdA - Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V.: Nach Datum

von Henriette Catharina von Gersdorf (1648-1726) und Johanna Eleonora Petersen (1644-1724), zwei der einflussreichsten Persönlichkeiten des frühen Pietismus,

Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Ostholstein

Vortrag über Johanna Eleonora Petersen 28.10.2016 | Dr. Ruth Albrecht spricht am 4. November in Eutin über die Pietistin und Schriftstellerin, die sich

Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland, Österreich und Europa (Fabian-Handbuch): St. Jacobi-Gemeinde (Freiberg)

41 Erbauungsbücher, z. T. von radikalen Pietisten wie Johanna Eleonore Petersen (1644-um 1730) und Gottfried Arnold (1666-1714). Auf das Kirchenrecht beziehen

Neuigkeiten

"Zeitzeugen" und "Das Fremde" - Regie: Ronja Johanna Petersen

500 Jahre Reformation: von Frauen gestaltet

Johanna Eleonora Petersen *1644; † 1724 „Da that GOtt meinen Mund auf“ Anna Veltmans *1604; † 1665 Eine erfolgreiche Kauffrau aus Lemgo Christiana Cunrad

Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Ostholstein

gezeigt, darunter vier Frauen aus Ostholstein: Johanna Eleonora Petersen (1644-1724), prominente Schriftstellerin theologischer Werke im Pietismus, Johanna

500 Jahre Reformation: von Frauen gestaltet

Johanna Eleonora Petersen „Da that GOtt meinen Mund auf“ Ein Beitrag von Ruth Albrecht zurück zur Karte Copyright: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

500 Jahre Reformation: von Frauen gestaltet

Theologie zugunsten der Biographie. Zur Rezeption Johanna Eleonora Petersens, in: U. Gleixner/E. Hebeisen (Hg.), Gendering Tradition. Erinnerungskultur und

Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland, Österreich und Europa (Fabian-Handbuch): Jesus-Kirche (Kirschkau)

Jesu Christi (Frankfurt und Leipzig 1696), hrsg. von Johanna Eleonora Petersen, geb. von und zu Merlau (1644-1724). Matthes Birckner, ein " vornehmer