• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 23 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Penot

Treffer aus Sozialen Netzen

Patrick Penot

Wiesbaden
Mehr

Vincent Penot

82442 Saulgrub

Marie Penot

München
Mehr

Patrick Penot

Mehr

Isabelle Penot

Mehr

vincent penot

Mehr

Patrick Penot

Doris Penot

Marie-Christine Penot

Mehr

Marie-Christine Penot

Mehr

Angele penot wallner

Mehr

Dorothee Penot

Mehr

Treffer im Web

Wind und Sterne

dem Jahre 1987 mit Keith Michell, John Gregg, Erich Hallhuber, Jacques Penot und Barry Quinn in den Hauptrollen. Der Film beschäftigt sich mit den Reisen des

Seniorenrat Darmstadt e.V - Home

Roland Hradezky, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Darmstädter Seniorenrats, der 84-jahrigen Gudrun Penot bei der Bedienung des Notebooks. (Foto: Torsten Boor)

Lieblingsluxus: Die veganen Parfums von Le Labo - Veggie Love

an Tieren getestet. Darüber hinaus haben es sich Eddie Roschi und Fabrice Penot zur Aufgabe gemacht, so lange Aufklärung in der Duftindustrie zu betreiben bis

EUROKUNST - HOME - Eurokunst-Medien

Mit diesem Kunstband gelingt es den Autor/Innen Elke Oberthaler, Sabine Pénot, Manfred Sellink und Ron Spronk, einen Überblick über das gesamte Schaffen

Sabine Haag

als Herausgeberin mit Elke Oberthaler und Sabine Pénot: Vermeer – Die Malkunst. Spurensicherung an einem Meisterwerk. = Vermeer, the art of painting.

Gedächtnis mit Flügeln

Badel für das französische Fernsehen verfilmt, mit Anne Gautier, Jacques Penot, Jean-Marc Thibault, Paul Crauchet und Rosy Varte in den Hauptrollen. 2007

Johann Rudolf Czernin von und zu Chudenitz

(1757–1845), in: Vermeer. Die Malkunst. Spurensicherung an einem Meisterwerk, hg. v. Sabine Haag, Elke Oberthaler u. Sabine Pénot. Wien 2010, S. 66–69.

César 1984

Jacques Penot – Der Schrei nach Leben (Au nom de tous les miens) Beste Nachwuchsdarstellerin (Meilleur jeune espoir féminin) Sandrine Bonnaire – Auf das, was

Prix des lycéens allemands

l’impossible.com von Irène Cohen-Janca, Le cœur n’est pas un genou que l’on peut plier von Sabine Panet und Pauline Penot sowie Le parloir von Eric Sanvoisin